Ninja Warrior Germany 2017: Die Athleten heute bei RTL (10.09.)

Die Moderatoren Frank Buschmann (l.), Laura Wontorra und Jan Köppen.
© MG RTL D / Stefan Gregorowius

Ab heute zeigt RTL die weiteren Folgen von „Ninja Warrior Germany“ immer sonntags. Diese Athleten wollen es dieses Mal ins Halbfinale schaffen.

Ab heute sowie drei weitere Folgen bis zum Finale wird „Ninja Warrior Germany“ jeweils sonntags abends ausgestrahlt! In Folge 6 treten u.a. die Brüder Jannik und Marko Schrank an. Schaffen es beide „Schränke“ mit den gleichen Shirts ins Halbfinale?

Fast Doppelgänger und gleichzeitig starke Anwärter aufs Halbfinale sind Daniel Gerber und David Wollschläger. Beide waren, wie auch Mirko Künstler, bereits 2016 dabei und alle drei Athleten haben sich zum Ziel gesetzt, in diesem Jahr auf jeden Fall ins Finale einzuziehen.

Heute treten unter anderem an

 

Einer ihrer größten Konkurrenten ist heute Benjamin Grams, der zum ersten Mal bei „Ninja Warrior Germany“ antritt. Eine sehenswerte „Show of its own“ liefert die Schweizerin Daniela Baumann, mit 50 Jahren die Älteste teilnehmenden Frau in diesem Jahr.

Eine der Favoriten unter den Frauen ist auch Jessica Bertermann aus Bayern. Auffallend auf der Bühne – ohne „Ballast“ im Parcours: Tobias Löffler in einer mittelalterlichen Rüstung ist ein Hingucker der Show.

Unter den neuen Hindernissen in der 6. Show sind die Schwingenden Reifen und die Schwebenden Tritte in der Vorrunde sowie die Fliegenden Untertassen in der Halbfinalqualifikation.

 

„Ninja Warrior Germany“ heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL

 
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter