Newtopia: Sebastian darf bleiben! Enrico muss gehen!

Werbung
© SAT.1
© SAT.1

Heute fand die Abstimmung zum Verbleib von Sebastian und Enrico in Newtopia statt. Gewonnen hat Sebastian, der in Newtopia bleiben darf. Enrico muss gehen.

Seit Dienstag durften sich Sebastian und Enrico in Newtopia beweisen. Die Sympathien waren eindeutig auf Sebastians Seite. Er ist zwar ruhiger, aber die Pioniere erhoffen sich große Unterstützung von ihm. Enrico dagegen sei auch gerne mal bollerig und das gefiel nicht jedem. Aber sie mochten ihn, nur denken sie, dass er nichts für Newtopia ist.

Die Stimmen verteilten sich wie folgt:

Diese Pioniere stimmten für Sebastian

Candy, Conny, Andre, Lennert, Diellza, Derk, Tatjana, Aurica, Karo, Hans und Isolde

Diese Pioniere stimmten für Enrico

Peyman, Steffen und Christian

Nun darf sich Sebastian weiter in Newtopia beweisen und wir wünschen ihm viel Glück dabei.

Das ist SEBASTIAN

„Ich bin ein Spezialist darin, aus Altem etwas Neues zu machen!“

Beziehungsstatus: Single

Vorheriger Wohnort: Aachen

Meine Interessen: Bauen, Upcycling, Reisen, Camping

Mein Lebensmotto: Living the life – without fear

Mein Kindheitstraum: Polizist – und für Gerechtigkeit sorgen

Was es in meiner perfekten Welt nicht gibt: Hass, Krieg, Neid, Lügen

Was mir in Newtopia am meisten fehlen wird: Familie und mein Hund Becks

Meine Ansichten:
Geld… ist in unserer Gesellschaft leider viel zu wichtig.
Liebe… ist der Motor allen Lebens.
Sex… ist das Benzin.

Kurzbiografie:
Sebastian ist gelernter KFZ-Mechatroniker und studiert momentan Produktdesign mit dem Schwerpunkt Möbelbau. Als angehender Produktdesigner hat er sich dem Thema Upcycling verschrieben – was andere als Schrott betrachten, der kreative Kopf macht daraus etwas völlig Neues.

Der attraktive Single könnte sich gut vorstellen, in Newtopia die Frau seines Lebens zu finden.

„Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ von montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1.

Mehr „Newtopia“-Videos gibt es >>> HIER <<<