Newtopia: Candy stellt Strafanzeige gegen Derk

Werbung
© SAT.1
© SAT.1

In der Nacht zu Sonntag gab es den großen Eklat um Candy. Deshalb flog er aus Newtopia. Jetzt stellt Candy Strafanzeige gegen Derk. Wir haben alle Informationen.

Nach dem Eklat um Candy wurde er von der Security vom Newtopia-Gelände entfernt und war ab da kein Teil mehr der Gesellschaft. Nun fand die BILD heraus, dass Candy gegen Derk eine Strafanzeige gestellt hat und zwar soll Derk einen Tritt gegen Candys Kopf angedeutet haben.

Doch zu einem Tritt kam es gar nicht, also was bezweckt er mit dieser Strafanzeige, die ohnehin in Leere laufen wird. Denn wegen einer Andeutung wird niemand bestraft.

HIER und HIER findet ihr alle Informationen zu den Ereignissen der Nacht zu Sonntag und Candys Rausschmiss. SAT.1-Sprecherin Diana Schardt bestätigt: „Ja, es stimmt. Die Polizei hat am Produktionsort von ‚Newtopia‘ zu den Vorkommnissen von Samstagnacht ermittelt.“

Inzwischen ist Candy nicht mehr auffindbar. Die BILD spekuliert, dass er bei einer Freundin in Kreuzberg untergekommen ist, da sein Zuhause, die Cuvry-Brache, im letzten September abgebrannt ist.

„Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ von montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1.

Mehr „Newtopia“-Videos gibt es >>> HIER <<<