Newtopia Auszug: Oliver hat Newtopia verlassen!

Werbung
© SAT.1
© SAT.1

Gestern nahm Oliver seine 24 Stunden und verkündete den Pioniere, dass er am heutigen Sonntag ausziehen wird. Das ist soeben geschehen. Wir haben alle Infos.

Oliver war in Newtopia ein fleißiges Bienchen. Er half, wo er nur konnte. Besonders sah man dies, als Enrico Newtopia besuchte. Er arbeitete ohne Unterlass und unterstützte damit Enrico sehr.

Er erklärte, dass ihm diese Entscheidung nicht leicht gefallen ist und bot an, mit allen Pioniere Einzelgespräche zu führen, die seine Beweggründe genauer erklären. Anne fragte frei heraus: „Weil du dich nicht wohlfülst? Weil du die Leute draußen vermisst?“ „Beides“, gab Oli betreten zurück. Nils wollte wissen, ob seine Entscheidung bereits feststehe. „Zu 99,9 % wird das meine letzte Nacht in Newtopia sein“, lautete die Antwort.

Vicky warf ein, dass man auch durchhalten müsse und nicht so leicht aufgeben sollte. Damit hatte sie bei Oli wohl einen wunden Punkt getroffen, denn solche Kommentare wollte der 27-Jährige nicht hören. Es sei eine Sache des Repektes, seine Entscheidung zu akzeptieren. Oli wollte keine Feier, er wollte nur, dass man sein Vorhaben akzeptiere und nicht hinter seinem Rücken darüber rede. Es folgte eine Gruppenumarmung. Anschließend kletterte Oli hoch ins Nest und fing an, seine Sachen zu packen.

In der Raucherecke erklärte er Pia, dass er in Newtopia zu einem Mensch werde, der er nicht sein möchte. Das Projekt schwäche ihn und seine positive Grundhaltung gehe verloren.

Um kurz vor elf heute Morgen war es dann soweit. Ein letztes Mal musste Oliver nochmal zum Batteriewchsel. Olli verabschiedete sich dann bei allen, auch bei Bonnie und den Kühen.

Wir wünschen Oliver auch beruflich alles Gute.

„Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ von montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1.

Mehr „Newtopia“-Videos gibt es >>> HIER <<<