StartTalkshowNDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (26.08.22)

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (26.08.22)

NDR Talk Show - Das sind die Gäste heute Abend im NDR
© NDR/Uwe Ernst
- Advertisement -

Die Gäste der „NDR Talk Show“: Kai Wiesinger, Martin Brambach, Ulrike Nasse-Meyfarth, Nilam Farooq, Florence Brokowski-Shekete, Thorsten Schorn und Sarah Bosetti.

Die Gäste in der heutigen „NDR Talk Show“

Kai Wiesinger, Schauspieler, Regisseur und Autor
„Familie ist nichts für Weicheier“, sagt Schauspieler, Regisseur und Autor Kai Wiesinger. Der 56-Jährige lebt mit seiner Frau, der Schauspielerin Bettina Zimmermann, und seinen vier Kindern in Potsdam. Der gebürtige Hannoveraner ist seit seinem Debüt 1992 in Sönke Wortmanns Film „Kleine Haie“ eine feste Größe auf der Leinwand und in deutschsprachigen Fernsehproduktionen. Bereits in der Serie „Der Lack ist ab“ gab er Einblicke in das Alltagsleben eines verheirateten Mittfünfzigers. Jetzt erzählt er in seinem Buch „Liebe ist das, was den ganzen Scheiß zusammenhält“ und in der NDR Talk Show Geschichten vom ganz normalen Alltagswahnsinn eines Familienvaters, von chaotischen Kindergeburtstagen und schlecht gelaunten Teenies.

Martin Brambach, Schauspieler und Autor
Schauspieler Martin Brambach ist in Dresden geboren, aber seine wahre Liebe gehört seiner Wahlheimat, dem Ruhrgebiet. Seit 17 Jahren lebt er dort und hier hat auch seine Karriere als Charakterdarsteller ihren Ursprung. 1985 begann er sein Studium an der Westfälschen Schauspielschule Bochum, von 1986 bis 1999 war er in Bochum, Köln und am Wiener Burgtheater tätig. In seinem Buch „Nice to meet you, Ruhrgebiet“ lädt er ein zu einer Entdeckungsreise durch den oftmals verkannten Landstrich. In der NDR Talk Show gibt der 54-Jährige Tipps für Entdeckungstouren in Nordrhein-Westfalen und erklärt, warum das Ruhrgebiet mittlerweile ein grünes Reiseparadies ist.

Ulrike Nasse-Meyfarth, Sportlerin
Am 4. September 1972 schaute die Welt nach München und erlebte mit, wie die erst 16-jährige Gymnasiastin Ulrike Meyfarth bei den Olympischen Spielen vor 80.000 Zuschauer*innen die Goldmedaille im Hochsprung holte. „Es waren nur zwei Sekunden in meinem Leben – aber entscheidende“, sagt die Sportlerin heute. Auf den Jubel folgte am nächsten Tag Entsetzen: Mit der Geiselnahme der israelischen Athleten durch palästinensische Terroristen nahmen die „heiteren Spiele“ in München eine tragische Wendung. Wie Ulrike Nasse-Meyfarth diese Stunden erlebte und warum der Sport auch heute noch ihr Leben bestimmt, das verrät sie in der NDR Talk Show.

Nilam Farooq, Schauspielerin
Als sie 2021 den Bayerischen Filmpreis als beste Darstellerin für ihr Spiel in Sönke Wortmanns Kinofilm „Contra“ gewann, hieß es in der Laudatio: „Neben einem alten Hasen wie Christoph Maria Herbst nicht nur bravourös zu bestehen, sondern zu brillieren, das gelingt Nilam Farooq“. Die 32-jährige Schauspielerin stand lange im Nebenrollenschatten des deutschen Films. Also suchte sie sich auf YouTube selbst den Platz im Rampenlicht und sammelte Millionen Follower. Die Rechnung ging auf, jetzt reiht sich eine Hauptrolle an die nächste. Ab dem 1. September ist Nilam Farooq in Doris Dörries Kinofilm „Freibad“ zu sehen, dort soll Deutschlands einziges Frauen-Bad unter freiem Himmel plötzlich von einem männlichen Bademeister beaufsichtigt werden, was unter den weiblichen Gästen für Empörung sorgt.

Florence Brokowski-Shekete, Autorin und Schulamtsdirektorin
Florence Brokowski-Shekete wird in Hamburg als Kind nigerianischer Eltern geboren und wächst Ende der 1960er-Jahre in Buxtehude bei ihrer deutschen Pflegemutter auf. Als Neunjährige nehmen ihre leiblichen Eltern sie mit nach Nigeria – doch dort fühlt sie sich völlig fremd. Mithilfe einer Lehrerin kehrt Florence dorthin zurück, wo sie sich zuhause fühlt: nach Deutschland. Heute lebt die 55-Jährige in Heidelberg und ist die erste Schwarze Deutsche Schulamtsdirektorin. In ihrem aktuellen Buch „Raus aus den Schubladen!“ zeichnet sie Lebensgeschichten von Schwarzen Deutschen auf. In der NDR Talk Show spricht sie über ihren eigenen Lebensweg und berichtet von ihren Begegnungen mit anderen People of Color in Deutschland.

Thorsten Schorn, Moderator
Wenn am 8. September zum 13. Mal der Deutsche Radiopreis verliehen wird, wird er neben Barbara Schöneberger Nominierte und prominente Gäste im Hamburger „Schuppen 52“ begrüßen: Thorsten Schorn. Der 46-jährige Kölner wurde 2015 selbst als „Bester Moderator“ mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnet. Mit elf Jahren stöpselte er im Kinderzimmer zwei Kassettenrecorder und ein Mikrofon zusammen: Der Anfang einer Karriere, die ihn bei „Stern TV“ und „Der Preis ist heiß“ auch vor die Kameras führte. Warum er für den Radiopreis schon mal in die Rolle des James Bond schlüpfen muss und auf wen er sich in diesem Jahr ganz besonders freut, das verrät Schorn in der NDR Talk Show!

Sarah Bosetti, Autorin und Kabarettistin
Seit zehn Jahren ist die gebürtige Aachenerin Sarah Bosetti unterwegs auf Bühnen, im Radio, Fernsehen und im Netz. In ihren satirischen Kolumnen bezieht die Kabarettistin und Autorin Stellung zu gesellschaftlich relevanten Themen wie Feminismus und Rassismus. Dabei findet die 38-Jährige Feminismus eigentlich anstrengend und bezeichnet sich selbst gern als „Feministin wider Willen“. Als Frau, die sich am öffentlichen politischen Diskurs beteiligt, bekommt Sarah Bosetti fast täglich Hasskommentare im Internet. Doch sie hasst nicht zurück, sondern nutzt den Hass als kreatives Rohmaterial und verwandelt ihn in seine schöne große Schwester: Liebe. Seit März moderiert sie den Podcast der Satiresendung „extra 3 – Bosettis Woche“.

Links zur „NDR Talk Show“

Zur Homepage der „NDR Talk Show“
Weitere Talkshows bei STARSonTV

Letzte Artikel

Sendehinweis
„NDR Talk Show“ heute Abend um 22:00 Uhr im NDR

Mehr TV-News bei Facebook, Twitter & Instagram


FACEBOOK TWITTER INSTAGRAM


FOLGE UNS

2,511FansGefällt mir
39FollowerFolgen
557FollowerFolgen
1,966FollowerFolgen
Markus Lanz - Das sind die Gäste heute Abend im ZDF

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (06.10.2022)

Die Gäste heute Abend bei "Markus Lanz" im ZDF: Politiker Peer Steinbrück, Politologin Sarah Pagung und Journalist Michael Bröcker. Die Gäste heute Abend bei "Markus...