StartTalkshowNDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (16.09.2022)

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (16.09.2022)

NDR Talk Show - mit Dr. Johannes Wimmer und Bettina Tietjen
© NDR/Hendrik Lüders
- Advertisement -

Die Gäste der „NDR Talk Show“: Riccardo Simonetti, Carlo von Tiedemann & Steffi Banowski, Ilse DeLange, Sara Nuru, Monika Fuchs, Sabin Tambrea und Daniel Schmidt & Susanna Horn.

Die Gäste in der heutigen „NDR Talk Show“

Riccardo Simonetti, Entertainer
Es läuft bei ihm: Riccardo Simonetti wird als Fashion-Blogger im Internet berühmt und ist mittlerweile allgegenwärtig: Der 29-jährige Moderator, Entertainer, Influencer und Pride-Aktivist wird 2019 vom „Forbes Magazin“ zu den 30 einflussreichsten Menschen unter 30 gewählt. Seine Bekanntheit nutzt der Wahl-Berliner immer wieder, um sich für mehr Toleranz, Diversität und Gleichberechtigung einzusetzen. Dafür hat er schon einige Auszeichnungen erhalten. Ab Herbst ist er Host der neuen Show „Glow Up – Deutschlands nächster Make-Up-Star“, bei der zehn Make-Up-Artists gegeneinander antreten, um sich zum größten Talent des Landes krönen zu lassen. „Deutschland ist sowas von bereit für mehr Farbe“, sagt der Mode- und Make-Up-Experte. Wie er durch seine neue Sendung mit Klischees und Vorurteilen aufräumen will, erzählt Riccardo Simonetti in der NDR Talk Show.

Carlo von Tiedemann und Steffi Banowski, NDR-Moderator*innen
Er ist ein ganz alter Hase im Showgeschäft und gehört zum NDR wie der Michel zu Hamburg – Moderator Carlo von Tiedemann. Vor zwei Jahren hat sich der 78-Jährige auf ganz neues Terrain begeben und ist seitdem in einem Podcast zu hören.

Gemeinsam mit seiner über 30 Jahre jüngeren NDR-Kollegin Steffi Banowski schnackt er einmal pro Woche über Glamour, Geld und Gelenkschmerzen. „Grauzone“ heißt das Format, in dem Carlo von den kleinen und großen Katastrophen des Lebens erzählt. In der NDR Talk Show zeigen Carlo und Steffi, wie leicht sich die Generationenbrücke von Baby-Boomern zu Best-Agern schlagen lässt.

Ilse DeLange, Musikerin
Sie ist die erfolgreichste Country-Sängerin Europas: Ilse DeLange. Nachdem die Niederländerin 2014 mit ihrer Band „The Common Linnets“ den zweiten Platz beim Eurovision Song Contest belegte, startete sie auch in Deutschland voll durch. Sie verzauberte Musikerkollegen und Fans bei „Sing meinen Song“, packte für „Let’s Dance“ die Tanzschuhe aus und war bei „DSDS“ die wahrscheinlich herzlichste Jurorin, die es je gab. Wie sehr sie sich darüber freut, dass sie nach der langen Pandemie-Pause nun auch endlich wieder auf Tour gehen kann und warum sie sich über ihre Leidenschaft für Musik auch schon mal mit der holländischen Königin Máxima austauscht, das verrät sie in der NDR Talk Show.

Sara Nuru, Model und Unternehmerin
Bekannt wird Sara Nuru als Top-Model durch ihren Sieg bei „Germanys Next Topmodel“ 2009. Mittlerweile ist sie eine erfolgreiche Unternehmerin für fair gehandelten Kaffee und unterstützt mit ihrem eigenen Verein Frauen in Äthiopien. Reisen gehört für die gebürtige Erdingerin seit vielen Jahren zum Alltag, die Begegnung mit Menschen ist ihre Leidenschaft. Nun ist Sara Nuru für den NDR nach Mexiko gereist und hat dort eine Webserie gedreht, die den Titel „Sara Nuru. Abenteuer Mexiko“ trägt. Hier taucht sie in den Alltag der Menschen ein, der dem Publikum normalerweise verschlossen bleibt – sie trifft dort transsexuelle Mexikaner*innen, lernt eine spezielle Art des Wresteling kennen und besucht ein Dorf, in dem fast jede Bewohnerin und jeder Bewohner ein Instrument spielt. Welche Erinnerungen das an ihr eigenes Dorf in Bayern geweckt hat, ob es eine Kaffeekultur in Mexiko gibt und welche Abenteuer sie noch erlebt hat, erzählt Sara Nuru in der NDR Talk Show.

Monika Fuchs, Köchin und YouTuberin
Als Gastgeberin von Charity-Dinnern im eigenen Wohnzimmer hat sich Monika Fuchs weit über ihre Heimatstadt Hamburg hinaus einen Namen gemacht. Damit nicht genug: Sie betreibt erfolgreich einen YouTube-Kanal, in dem sie ihren Follower*innen Gerichte auf ihre ganz eigene Weise näherbringt, nämlich warmherzig, lustig und ohne Blatt vor dem Mund. Profi-Kollegen wie Tim Mälzer und Steffen Henssler setzen schon länger auf ihren kernigen Humor, weshalb die 84-Jährige gern gesehener Gast in Podcasts und TV-Kochshows ist. Obwohl sie in ihrem Leben in vielen Ländern gelebt hat, gibt es einen Sehnsuchtsort, an dem sie bisher noch nicht war: die Arktis. Für den SWR reist Deutschlands älteste YouTuberin nach Spitzbergen, um dort am Ende auf offenem Feuer für junge Polarforschende zu kochen. Über kuriose Menschen auf dem Weg dorthin, warum auf der Reise Tränen fließen und wie ein ewiger Traum in Erfüllung geht, erzählt Monika Fuchs in der NDR Talk Show.

Sabin Tambrea, Schauspieler
Sabin Tambrea kommt aus einer rumänischen Musikerfamilie, die Mitte der 80er vor Ceausescu nach Deutschland floh. Er lernte Geige, Bratsche und Klavier, entschied sich dann doch für eine andere Karriere und wurde Schauspieler – und zwar ein sehr vielfältiger mit Rollen u. a. als Liebhaber, Mordverdächtiger, Jesus, Nazi, Vampir, Bösewicht, Siegfried, Transfrau, Stalker und Rübezahl. Er war in Serien wie „Ku’Damm“ und „Babylon Berlin“ zu sehen und spielt jetzt in dem Kinofilm „In einem Land, das es nicht mehr gibt“, der die Zuschauer*innen in die faszinierende, für viele völlig unbekannte Modeszene der ehemaligen DDR führt.

Daniel Schmidt und Susanna Horn, Kiez-Wirte
Dieses Paar schmeißt zusammen gleich vier Kiez-Läden: Daniel Schmidt und Susanna Horn. Die beiden gelten als echte St. Pauli-Originale und halten mit dem legendären „Elbschlosskeller“ eine wahre Kiez-Institution am Laufen. Über seine Erlebnisse in einer der bekanntesten Kneipen des Landes, die bis zum Lockdown 70 Jahre lang Tag und Nacht geöffnet hatte, hat Daniel Schmidt einen Bestseller geschrieben. Er steht schon seit seinem 18. Lebensjahr hier hinter der Theke. In seinem zweiten Werk „Kiez. Kein Roman“ schreibt der 38-Jährige über seinen Kampf für den Kiez und über ganz persönliche Begegnungen auf St. Pauli. Er und Susanna, die seit mehr als zehn Jahren liiert sind, berichten von Charakteren, die es so nur auf dem Kiez geben kann. „Wer hier lebt, der weiß, worauf er sich einlässt“, sagt Daniel Schmidt. Über die weltweite Faszination für dieses Hamburger Viertel und warum sie selbst dort immer schon gearbeitet, aber nie gewohnt haben, erzählt das Paar, erstmalig gemeinsam in einer Fernsehsendung, in der NDR Talk Show.

Links zur „NDR Talk Show“

Zur Homepage der „NDR Talk Show“
Weitere Talkshows bei STARSonTV

Letzte Artikel

Sendehinweis
„NDR Talk Show“ heute Abend um 22:00 Uhr im NDR

Mehr TV-News bei Facebook, Twitter & Instagram


FACEBOOK TWITTER INSTAGRAM


FOLGE UNS

2,511FansGefällt mir
39FollowerFolgen
557FollowerFolgen
1,969FollowerFolgen
Hot oder Schrott - Promi Spezial - Jorge González & Jose Bénédí (r.)

„Hot oder Schrott – Promi Spezial“ heute bei VOX (25.09.2022)

0
Heute Abend gibt es bei VOX wieder eine neue Ausgabe von "Hot oder Schrott - Promi Spezial" zu sehen und das sind die getesteten...