NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (10.07.2020)

NDR Talk Show - Das sind die Gäste heute Abend im NDR
© NDR/Uwe Ernst

Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt begrüßen Michaela May, Sophie Passmann, Thomas Anders, Luca Hänni, Melanie Müller, Martina & Moritz und Helma Sick.

Die Gäste

Michaela May, Schauspielerin

Seit ihrem 17. Lebensjahr steht Michaela May auf der Bühne. Mit 22 Jahren kommt der TV-Durchbruch: Helmut Dietl verpflichtet sie Anfang der 80er Jahre in „Münchner Geschichten“ und in „Monaco Franze“. Seitdem steht die 68jährige regelmäßig für Serien, Filme und Shows vor der Kamera. Heute ist sie eine der beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands – und obendrein sehr sozial engagiert! Anfang des Jahres übernahm sie gemeinsam mit ihrem Schauspielkollegen Elmar Wepper die Schirmherrschaft des Vereins „Retla“, der sich um Perspektiven für alte Menschen kümmert: Es werden soziale Kontakte geknüpft, Unternehmungen geplant und Patenschaften vermittelt. Warum sie dieses Engagement wichtig findet und was sie von den Menschen erfährt, wenn sie einmal wöchentlich selbst an der „Retla“-Hotline Telefondienst macht, das verrät Michaela May in der NDR Talk Show!

Sophie Passmann, Autorin und Moderatorin

Sophie Passmann, Jahrgang 1994, verbrachte ihre Jugend deutschlandweit mit Auftritten bei Poetry Slams, später trat sie als Comedian und Autorin auf. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaft und Philosophie ging sie als Radiomoderatorin zu 1LIVE, war im Ensemble des Neo Magazin Royale mit Jan Böhmermann, schreibt Texte und Kolumnen u.a. für die ZEIT. Ihr Buch „Alte weiße Männer“ war ein SPIEGEL-Bestseller. Für viele ist die 26-jährige Sophie Passmann die kluge und witzige Stimme einer jungen Generation, die sich nicht so schnell unterkriegen lässt. Wenn sie – wie gerade jetzt im Zusammenhang mit Corona – auf Instagram Verschwörungstheoretiker auseinandernimmt, dann erreicht sie Millionen Menschen. Großes Aufsehen erregte vor kurzem die von ihr moderierte Sendung „Männerwelten“. Die Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben in ihrer bei Pro7 gewonnenen Sendezeit einen Blick auf sexuelle Übergriffe gegen Frauen geworfen. Der 15-minütige Beitrag war Ende Mai ausgestrahlt worden und hatte zwei Millionen Zuschauer. Mit eindrucksvoller Wucht hat „Männerwelten“ in den sozialen Medien eingeschlagen: Innerhalb von wenigen Tagen wurde das Video auf Instagram 18 Millionen Mal, auf Youtube vier Millionen Mal geklickt und auf Twitter wurde der Hashtag „Männerwelten“ zigtausendfach Mal benutzt. Moderatorin Anne Will teilte das Video in einem Tweet mit dem Zusatz „Pflichtprogramm“. Außenminister Heiko Maas bedankte sich bei allen Frauen, die „von ihren grausamen Erfahrungen berichtet haben“. Wie die Reaktionen auf „Männerwelten“ für Sophie Passmann persönlich waren und was die Hörer bei ihrem neuen Podcast „Jubel & Krawall“ erwartet, das erzählt sie in der NDR Talk Show.

Thomas Anders, Sänger

Mit „Modern Talking“ schreibt er Musikgeschichte: Das erste Mal in den Achtzigern und später noch einmal beim Comeback des ungleichen Pop-Duos Anders/Bohlen Ende der Neunziger. So ist er bis heute der einzige internationale Star, der zwölfmal im Moskauer Kreml auftrat. Doch auch als Solokünstler ist Thomas Anders weiter auf Erfolgskurs. Auch sein erstes deutschsprachiges Album „Pures Leben“ in der mittlerweile über 40-jährigen Karriere begeistert die Fans. Mit mehr als 125 Millionen verkaufter Tonträger ist die Stimme des erfolgreichsten deutschen Pop-Duos einer der kommerziell erfolgreichsten deutschen Künstler aller Zeiten. Seine Konzerte führen ihn durch die ganze Welt, ob Party oder elegante Gala: Der geborene Rheinlandpfälzer ist ein Garant für eine volle Tanzfläche, tolle Stimmung und für Songs, die jeder kennt und mitsingen kann. Nun hat sich Thomas Anders mit dem Entertainer Florian Silbereisen zusammengetan. Aus dem Stand erobern die beiden die Spitze der deutschen Albumcharts. Warum es zu Zweit manchmal doch mehr Spaß macht, als allein, erzählt Thomas Anders in der NDR Talk Show.

Luca Hänni, Sänger

Er singt, er modelt, er tanzt, er schriebt – was dieser Mann so alles kann, passt jedenfalls nicht alles auf eine Visitenkarte. Die braucht er eigentlich auch gar nicht mehr, denn Luca Hänni hat sich bereits vor acht Jahren nachhaltig in die Herzen der Fernsehzuschauer gesungen. Damals gewann er das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“. Obwohl er extra dafür seine Maurerausbildung abgebrochen hatte, gab es beim Bau bzw. Aufbau seiner Karriere keine Schwierigkeiten! Was dem Schweizer besonders liegt: Wettbewerbe! Nach Platz 1 bei DSDS, gewann er einige Jahre später auch das Tanzformat „Dance, Dance, Dance“. 2019 belegte der Charmebolzen den vierten Platz für die Schweiz beim Eurovision Song Contest und vor Kurzem holte er mit seinen Parkett-Darbietungen von ChaChaCha bis Tango den dritten Platz bei „Let´s Dance“. Außer Atmen brachte ihn dabei Christina Luft, seine Tanzpartnerin, die für ihn zur Freundin fürs Leben wurde. In der NDR Talk Show wird der 25-Jährige von seiner neuen Single „Diamant“ berichten, welche funkelnden Pläne er sonst noch in der nun tanzfreien Zeit umsetzt und welches Siegertreppchen er als nächstes erklimmen möchte.

Melanie Müller, Sängerin

Schlagersängerin, Buch-Autorin, Working Mum und Dschungelqueen – Melanie Müller ist all das und noch viel mehr. Zielstrebig und mit viel guter Laune verfolgte die Sächsin ihre Entertainment-Karriere. Heute sorgt sie dort, wo sie mit ihren Songs auftritt, für Partystimmung: im Winter beim Aprés-Ski, im Sommer auf Mallorca. Woher die zweifache Mutter die Energie nimmt, welche Projekte als nächstes anstehen und warum sie in einem Bahnhof wohnt, das verrät sie in der NDR Talk Show.

„Martina und Moritz“ (das Ehepaar Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer), Köche und Autoren

Ein Leben ohne Kartoffelsalat? Unvorstellbar für die Köche Martina und Moritz. 100 ihrer Lieblingsrezepte haben sie nun in ihrem Buch „Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist kulinarisch betrachtet ein verlorener Tag“ zusammengestellt. In der NDR Talk Show werden die beiden alles über die Kartoffel und deren Zubereitung verraten. Martina Meuth und Bernd „Moritz“ Neuner-Duttenhofer sind trotz der verschiedenen Namen seit über 35 Jahren verheiratet und einem Millionenpublikum durch ihre Sendung „Kochen mit Martina und Moritz“ im WDR Fernsehen bekannt. Die beiden leben und arbeiten auf ihrem Apfelgut im Nordschwarzwald, wo sie Kochkurse geben und selbst Säfte und Apfelweine produzieren.

Helma Sick, Frauen-Finanz-Expertin

Das größte Armutsrisiko in Deutschland? Weiblich sein und alt werden. Frauen stehen am Ende ihres Erwerbslebens häufig mit Renten da, die kaum das Überleben sichern. Geringere Bezahlung, Teilzeitjobs und Familienzeit fordern dann ihren Tribut. Seit 30 Jahren kämpft Helma Sick dafür, Frauen vor der Altersarmut zu bewahren. Bei sinkenden Renten und einem Trend zur Vollzeit-Elternschaft bei jungen Frauen ist das Thema heute aktueller denn je. „Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ heißt eines ihrer erfolgreichsten Bücher. Sick ist Beraterin, Autorin, Rednerin und Finanz-Kolumnistin der Zeitschrift „Brigitte“. In der NDR Talk Show verrät sie uns, warum Frauen Hemmungen haben, sich mit ihren Finanzen auseinander zu setzen – und wie sie das ganz einfach ändern können.

Sendehinweis
„NDR Talk Show“ heute Abend um 22:00 Uhr im NDR
 
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter