StartTalkshowNDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (04.02.2022)

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (04.02.2022)

NDR Talk Show - Das sind die Gäste heute Abend im NDR
© NDR/Uwe Ernst
- Advertisement -

Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt begrüßen Barbara Becker, Christian Rach, Annelie Keil, Jennifer & Sven Ole Johansson, Axel Prahl, Daniel Bröckerhoff und Ilka Bessin.

Die Gäste

Barbara Becker, Unternehmerin, Autorin und Fitnessikone

Als Designerin und Unternehmerin hat sich Barbara Becker längst einen Namen gemacht, sie hat Schmuck und Einrichtungs-Kollektionen entworfen und nebenbei ihre zwei Söhne Noah und Elias aus der Ehe mit Tennis-Star Boris Becker großgezogen. Ihren Körper und Geist hält sie seit vielen Jahren mit Yoga auf Trab und wurde dadurch zur Fitnessikone. Nun hat sie sich mit dem Thema Fasten beschäftigt: „Five days only“ lautet ihre Formel dazu. Wie ihr Leben in Miami ohne ihre Jungs mittlerweile aussieht, welche Vorsätze sie für das neue Jahr hat und was fünf Tage Fasten im Leben eines Körpers bewirken können, erzählt Barbara Becker in der NDR Talk Show.

Christian Rach, Spitzenkoch, TV-Moderator und Autor

Ein Mann mit vielen Talenten: Christian Rach ist Spitzenkoch, Buchautor und TV-Moderator. Im Laufe seiner Karriere wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet, vom Michelin-Stern für seine Kochkünste bis hin zu Preisen für seine Sendung „Rach der Restauranttester“. Heute konzentriert er sich auf Projekte, die eine gesunde und gute Esskultur fördern. In seinem Buch „Geschmack pur. Wie ich wurde, was ich bin“ und in der NDR Talk Show erzählt der 64-Jährige, wie sich für ihn der Kosmos für ein genussreiches Leben geöffnet hat, welche Stationen ihn in seinem Leben besonders stark geprägt haben und welche Rezepte er damit verbindet.

Annelie Keil, Soziologin und Gesundheitswissenschaftlerin

„Das Befreiende am Älterwerden ist ja, es kann nichts mehr passieren, was nicht schon passiert ist im Leben.“ Das sagt die 83-jährige Soziologin Annelie Keil. Die Gesundheitswissenschaftlerin, die von 1971 bis 2004 als Professorin an der Universität in Bremen lehrte und dort Dekanin war, will den Menschen Mut zum Leben machen. Sie ist eine Frau mit einer unglaublich facettenreichen Lebensgeschichte. Als Kind war sie auf der Flucht vor dem Krieg, wuchs in einem Waisenhaus auf, lebte von der Sozialhilfe, erkämpfte sich das Studium, erlitt Fehlgeburten, eine Trennung, überlebte einen Herzinfarkt und besiegte den Krebs in ihrem Körper. „Leben ist Arbeit“, das ist ihr Credo. Doch ihre Lebenskrisen haben Annelie Keil stark gemacht fürs Leben. Und diese Kraft will sie mit ihren Büchern und Vorträgen anderen Menschen weiter vermitteln.

Jennifer und Sven Ole Johansson, Heumilchbäuerin und Heumilchbauer aus Niedersachsen

Eine Geburtstagsfeier vor sechs Jahren hat das Leben zweier Menschen verändert. Eine junge Frau vom Hamburger Kiez verliebt sich in einen Jungbauern aus Niedersachsen, sie zieht zu ihm aufs Land, die beiden heiraten, bekommen zwei Kinder und leiten seit 2020 gemeinsam einen Bauernhof in vierter Generation. Kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. Die 38-jährige Jennifer Johansson arbeitet mit ihrem zehn Jahre jüngeren Mann Sven Ole für die eigene Hofmolkerei im niedersächsischen Toppenstedt. Die beiden produzieren mit ihren Kühen Heumilch, die es in Norddeutschland nur selten gibt. Wie die beiden sich kennen gelernt haben, wie aus der Immobilienfachfrau eine Heumilchbäuerin wurde und von wem sich die Milchkühe am liebsten melken lassen, erzählt das Ehepaar in der NDR Talk Show.

Axel Prahl, Schauspieler

In diesem Jahr feiert Axel Ferdinand Konstantin Prahl – wie er mit vollem Namen heißt – sein 20-jähriges Jubiläum als Münsteraner „Tatort“-Kommissar Frank Thiel. Während er im „Tatort“ Verbrechern auf der Spur ist, spielt der 61-Jährige in der Tragikomödie „Eisland“ einen Verkaufsfahrer für Tiefkühlkost: Seit fast 30 Jahren schleppt der Witwer Marko Wendrichs Gefrierware für die Firma „Eisland“ an die Haustüren seiner vornehmlich älteren Kundschaft. Als er krankheitsbedingt in Frührente gehen muss, gerät sein Leben in Schieflage und durch das Ableben einer Kundin eröffnet sich unerwartet ein ganz neues Geschäftsmodell: Er „parkt“ die Leiche in der Tiefkühltruhe und nimmt regelmäßig die Rente der Frau an sich. Wie Axel Prahl zum Thema „Rente“ steht und wie viel kriminelle Energie in ihm steckt, erzählt er in der NDR Talk Show.

Daniel Bröckerhoff, Moderator und Journalist

Seit 2009 arbeitet er als freier Journalist, seit 2011 ausschließlich für öffentlich-rechtliche Sender: Daniel Bröckerhoff. Die NDR-Zuschauer kennen ihn als Moderator der Sendung „NDR Info 21:45 Uhr“, durch die er seit Oktober 2021 führt. Der Sohn einer Deutschen und eines Paraguayos lebt mit seiner Frau und zweien seiner drei Töchter in Hamburg. Seine zweite Tochter – sechs Jahre alt – ist atypische Autistin, seine jüngste Tochter hat eine angeborene Muskelschwäche. Wie sein Alltag aussieht und welche Herausforderungen es dort zu bewältigen gibt – das erzählt der 43-Jährige in der NDR Talk Show.

Ilka Bessin, Komikerin

Längst ist sie von der rosa Cindy zur amtlichen Lady geworden – Ilka Bessin tanzte sich tapfer durch „Let’s dance“, schrieb ihre ungeschminkte Lebensgeschichte auf und kämpft weiterhin für ein Umdenken in Sachen Schönheitsidealen. In ihrer aktuellen RTL-Sendung „Echt jetzt?!“, die täglich um 15.00 Uhr ausgestrahlt wird, nimmt sie Verbraucher-relevante Themen, bürokratische Auswüchse sowie neue Produkte der Industrie kritisch aber auch humorvoll unter die Lupe. Und in ihrem aktuellen Bühnenprogramm stellt sie sich „blöden Fragen und blöden Antworten“. In der NDR Talk Show erzählt sie, was ihr momentan ganz besonders am Herzen liegt.

Sendehinweis
„NDR Talk Show“ heute Abend um 22:00 Uhr im NDR
 

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter



FOLGE UNS

2,511FansGefällt mir
39FollowerFolgen
566FollowerFolgen
1,948FollowerFolgen
"Tatort Stuttgart: Du allein" heute Abend in der ARD

„Tatort: Du allein“ heute Abend in der ARD (27.11.2022)

Heute im Tatort: Ein Mord auf offener Straße, eine anonyme Geldforderung, die Androhung weiterer Erschießungen. Das passiert dieses Mal. "1". Mehr steht nicht in dem...