Michael Bublé: Luisana Lopilato bringt Sohn Noah zur Welt

Michael Bublé - Ehefrau bringt Söhnchen Noah zur Welt
© Instagram
Gestern Morgen um 02.26 Uhr erblickte der erste Sohn von Michael Bublé das Licht der Welt. Er hört auf den Namen Noah.

Auf Instagram schrieb Michael Bublé zur Geburt seines Sohnes: „Überglücklich und erfüllt von Dankbarkeit wegen der Ankunft unseres Sohnes Noah Bublé.“

Auf dem Foto sieht man einen stolzen Vater und die stolze Mutter Luisana Lupilato samt Sohn Noah. Seit April 2011 ist er mit dem argentinischen Model Luisana Lopilato verheiratet. Als der neue Papst Franziskus gewählt wurde, erfuhren sie, dass sie einen Jungen erwarten werden, doch nach dem neuen Papst wollten sie ihn nicht nennen.

Michael Bublé scherzte deshalb vor einiger Zeit: „Sie sagte, dass es ein Zeichen wäre. Aber ich erklärte sofort, dass wir ihn auf keinen Fall Frank nennen würden, auch wenn das gut zu Frank Sinatra passen würde.“

Wir gratulieren den frischgebackenen Eltern zu ihrem Söhnchen Noah und wünschen alles Gute.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden