Prinz Harry und Meghan im Interview.
© TVNOW / Harpo Productions – Joe Pugliese

Am Sonntag strahlt der US Sender CBS das Oprah Winfrey-Interview mit Meghan & Harry aus. Jetzt sicherten sich RTL und VOX die deutschen Senderechte.

RTL und VOX haben sich die Senderechte an „CBS PRESENTS OPRAH WITH MEGHAN AND HARRY“ gesichert. RTL zeigt das Interview am Montag, den 8. März ab 15 Uhr im Rahmen eines dreistündigen „Exclusiv Spezials“.

Bei VOX ist es ebenfalls in kompletter Länge ab 22.15 Uhr in einem „Prominent Spezial“ zu sehen. Das Interview zeigt Oprah Winfrey im intensiven und vertrauten Gespräch mit Prinz Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex.

Winfrey spricht mit Meghan, Herzogin von Sussex, in dem breitgefächerten Interview über unterschiedlichste Themen, angefangen von ihrem neuen Leben bei den Royals, über ihre Ehe und Mutterschaft bis hin zu ihrer Wohltätigkeitsarbeit und dem Umgang mit dem immensen öffentlichen Druck.

Im weiteren Gespräch geht es dann im Beisein von Prinz Harry um den Umzug in die USA sowie die Hoffnungen und Träume für ihre wachsende Familie.

Die Erstausstrahlung der zweistündigen Sendung ist zur Primetime am Sonntag, den 7. März von 20 bis 22 Uhr (Eastern/Pacific Time) im CBS Television Network in den USA geplant.

So ist die Programmierung bei RTL am 8. März

14:00 Uhr Punkt 12 Spezial: Harry & Meghan – Bruch mit dem Königshaus
15:00 Uhr Exclusiv Spezial: Harry & Meghan – Der Countdown
15:20 Uhr Exclusiv Spezial: Harry & Meghan – Das Interview mit Oprah
17:20 Uhr Exclusiv Spezial: Harry & Meghan – Die Analyse

So ist die Programmierung bei VOX am 8. März

22:15 Uhr Prominent Spezial: Harry & Meghan – Das Interview mit Oprah

Sendehinweis
„“I Can See Your Voice“ ab 30. März dienstags um 20:15 Uhr bei RTL
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter