Maybrit Illner moderiert den gleichnamigen Polittalk im ZDF.
© ZDF/Carmen Sauerbrei

Heute Abend befasst sich Maybrit Illner mit dem Thema „Sex, Lügen, E-Mails – Schlammschlacht ums Weiße Haus“ und diese Gäste sind dieses Mal im Studio.

Verspielt Hillary Clinton auf den letzten Metern den sicher geglaubten Einzug ins Weiße Haus? Wochenlang disqualifizierte sich Donald Trump selbst. Doch nun ist das Rennen wegen Clintons E-Mail-Affäre und drohender FBI-Ermittlungen wieder offen.

Warum ist die Demokratin so unbeliebt – und das selbst in ihrer eigenen Partei? Was lässt so viele Menschen ihre Hoffnung ausgerechnet auf einen pöbelnden Milliardär setzen, der Frauen beleidigt und Ausländer verhöhnt? Ist Trumps Stärke vor allem die Schwäche des Systems? Und wäre er am Ende der gefährlichere Präsident – auch für den Rest der Welt?

Die Gäste heute Abend

Alexander Graf Lambsdorff, FDP
Stellv. Präsident Europa-Parlament

Claus Kleber
ZDF, „heute-journal“-Moderator

Deborah Feldman
US-amerikanische Autorin „Unorthodox“

Nicholas Smith
Trump-Wähler

Andrew B. Denison
Amerikanischer Politologe, Publizist

Paulina Unfried
War Austauschschülerin in Minnesota

„Maybrit Illner“ heute Abend um 22:15 Uhr im ZDF

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen