Maybrit Illner: Die Gäste heute Abend im ZDF (01.09.2016)

0
161
© ZDF/Carmen Sauerbrei
Maybrit Illner moderiert den gleichnamigen Polittalk im ZDF.
© ZDF/Carmen Sauerbrei

Heute Abend befasst sich Maybrit Illner mit dem Thema „Fremd in der neuen Heimat – Wer gehört zu Deutschland?“ und diese Gäste sind dieses Mal im Studio.

„Deutschland wird Deutschland bleiben, mit allem, was uns lieb und teuer ist“ – ein Jahr nach ihrem „Wir schaffen das!“ klingt Bundeskanzlerin Angela Merkel deutlich defensiver.

Denn die Integration von Hunderttausenden Flüchtlingen bereitet große Probleme, und die Angst vor dem Fremden in Deutschland wächst. Nicht nur die Sprache ist eine andere, auch Tradition, Religion und damit die Werte, die nach Deutschland kommen.

Ist diese Aufgabe wirklich zu schaffen? Sollen die Flüchtlinge vor allem Schutz finden und stark gemacht werden für ihre spätere Heimkehr? Oder sollen sie neue Deutsche werden? Welche Bereitschaft dazu bringen die Geflüchteten mit? Ist der Islam dabei das größte Integrationshindernis? Und wird Deutschland am Ende wirklich Deutschland bleiben, mit allem was uns lieb und teuer ist?

Das sind die Gäste

Aydan Özoguz, SPD
Staatsministerin für Integration

Paul Ziemiak, CDU
Vorsitzender Junge Union

Christian Pundt, parteilos
Bürgermeister Hatten, Niedersachsen

Khola Maryam Hübsch
Journalistin und Autorin

Güner Yasemin Balci
Autorin und Filmemacherin

Anas Modamani
Syrischer Flüchtling

„Maybrit Illner“ heute Abend um 22:15 Uhr im ZDF

 

Du willst auch in Zukunft KEINE NEWS mehr verpassen? Du bist bei FACEBOOK? Dann werde doch UNSER FAN. Du bist bei TWITTER? Dann werde doch UNSER FOLLOWER. Du bist bei GOOGLE+? Dann werde doch UNSER FOLLOWER.