Maybrit Illner moderiert donnerstags ihre gleichnamige Talkshow im ZDF.
© ZDF/Christian Schoppe

Heute Abend befasst sich Maybrit Illner mit dem Thema „Kanzlerin ohne Mehrheit – Muss Deutschland wieder wählen?“ und das sind die Gäste.

Deutschland hat eine Kanzlerin ohne Mehrheit und einen Bundespräsidenten mit einer großen Aufgabe: Er will Liberale und Sozialdemokraten zum Regieren überreden. Doch die FDP ist nicht bereit, an den Verhandlungstisch zurückzukehren – SPD-Chef Martin Schulz wiederholt gebetsmühlenartig seine Absage an eine Große Koalition.

So bleiben der Kanzlerin also zwei Möglichkeiten: entweder das Regieren ohne Mehrheit oder Neuwahlen. Ob deren Ausgang eine neue Situation schafft, ist fraglich. Wenn es unüberbrückbare Gegensätze zwischen den Parteien gibt, wären die nach Neuwahlen kleiner? Muss nun die SPD doch in die Verantwortung?




Die Gäste heute Abend

Thomas de Maizière, CDU
Gf. Bundesinnenminister

Heiko Maas, SPD
Gf. Bundesjustizminister

Cem Özdemir, Bündnis 90/Die Grünen
Parteivorsitzender

Nicola Beer, FDP
Generalsekretärin, MdB

Michael Spreng
Publizist

Kristina Dunz
Hauptstadtbüro „Rheinische Post“

„Maybrit Illner“ heute Abend um 22:15 Uhr im ZDF

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen