maybrit illner: Das Thema und die Gäste heute im ZDF (09.03.2017)

Werbung
Maybrit Illner moderiert den gleichnamigen Polittalk im ZDF.
© ZDF/Carmen Sauerbrei

Heute Abend befasst sich Maybrit Illner mit dem Thema „Zurück in die Zukunft – Weniger Agenda, mehr Gerechtigkeit?“ und diese Gäste sind im Studio.

Eine Erfolgsgeschichte nennt sie CDU-Bundeskanzlerin Angela Merkel: Die Agenda 2010 – erdacht und umgesetzt von SPD-Ex-Kanzler Schröder. Haben diese Arbeitsmarktgesetze mehr Menschen in Deutschland genutzt als geschadet? Darüber streiten sich immer noch die Gelehrten und seit Kurzem auch wieder heftig die Politiker.

Denn es sind ausgerechnet die Sozialdemokraten und allen voran ihr Kanzlerkandidat Martin Schulz, die nun an den Arbeitsmarktreformen rütteln, ihnen sogar die Mitschuld an wachsender Ungerechtigkeit im Lande geben.

Wie schlecht geht es Deutschland, seinen Arbeitnehmern und seinen Arbeitslosen? Wie gut der Wirtschaft? Und was hat das mit den „Hartz“-Reformen zu tun? Führen die Änderungs-Vorschläge der SPD wirklich zu mehr Gerechtigkeit?

Die Gäste heute Abend

Malu Dreyer, SPD
Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz

Jens Spahn, CDU
CDU-Präsidiumsmitglied

Inge Hannemann
Hartz-IV-Kritikerin

Peter Bofinger
„Wirtschaftsweiser“, Ökonom

Michael Hüther
Institut d. deutschen Wirtschaft Köln

Mike Szczeblewski
Ehemaliger Opel-Mitarbeiter Bochum

„Maybrit Illner“ heute Abend um 22:15 Uhr im ZDF

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen