Maybrit Illner: Das Thema + die Gäste heute im ZDF (11.04.2018)

Maybrit Illner moderiert donnerstags ihre gleichnamige Talkshow im ZDF.
© ZDF/Christian Schoppe

„maybrit illner“ mit dem Thema „Armut, Gewalt, Ausgrenzung – ist Schule längst machtlos dagegen?“ heute Abend im ZDF und diesen Gästen: Norbert Röttgen, Gregor Gysi, Alexander Rahr, Katja Gloger, Sandra Navidi und Christopher Nehring.

US-Präsident Donald Trump droht mit einem Militärschlag in Syrien – Russland droht mit Vergeltungsschlägen. Der Streit der Großmächte über einen mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien und über den Gift-Anschlag auf den Ex-Spion Sergej Skripal in London sind die beiden letzten Stufen einer beängstigenden Eskalation.

Diplomaten werden ausgewiesen, immer schärfere Wirtschaftssanktionen verhängt und nun könnte es zu einer direkten Konfrontation der beiden Atommächte kommen.

Liegt die Schuld allein bei Russland? Wie kann man den Frieden bewahren, ohne die eigenen Werte aufzugeben? Was ist die richtige Reaktion auf die gegenseitigen Provokationen der Großmächte?




Die Gäste heute Abend

Norbert Röttgen, CDU
Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag

Gregor Gysi, Die Linke, MdB
MdB, Präsident der Europäischen Linken, ehemaliger Fraktionsvorsitzender

Alexander Rahr
Putin-Biograf, Politologe, Unternehmensberater. Mitglied im „Petersburger Dialog“. Projektleiter des Deutsch-Russischen Forums. U.a. seit 2015 Berater für EU-Angelegenheiten von Gazprom in Brüssel.

Katja Gloger
Autorin u.a. „Fremde Freunde. Deutsche und Russen. Die Geschichte einer schicksalhaften Beziehung“, „stern“- Journalistin

Sandra Navidi
Juristin, US-Unternehmerin, Autorin u. a. „Wie die Finanzelite und ihre Netzwerke die Welt regieren“

Christopher Nehring
Geheimdienst-Experte, Leiter Forschung Deutsches Spionagemuseum

„Maybrit Illner“ heute Abend um 22:15 Uhr im ZDF

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen