Markus Lanz: Mit diesen Gäste heute Abend im ZDF (06.11.2013)

Werbung
Markus Lanz begrüßt heute Abend diese Gäste im ZDF
© ZDF / Ulrich Perrey

Nach dem UEFA Champions League Spiel Dortmund gegen FC Arsenal begrüßt Markus Lanz u.a. Fußballtrainer Klaus Toppmöller, Ex-Fußballprofi Frank Mill und Sportreporter Uli Köhler.

Politiker Dr. Edmund Stoiber
Er ist Anhänger des FC Bayern München und auch als Mitglied des Aufsichtsrates tätig – Dr. Edmund Stoiber. Nach dem UEFA Champions League Spiel Borussia Dortmund gegen FC Arsenal erklärt der Politiker bei „Markus Lanz“, ob er auch Dortmundern und Schalkern die Daumen drückt und sagt, warum der Fußball in seinem Leben ihn schon länger begleitet als die Politik.

Fußballtrainer Klaus Toppmöller
Für ihn ist Fußball eine Droge – Klaus Toppmöller. Zuletzt war er als Nationaltrainer von Georgien tätig. Bei „Markus Lanz“ sagt der 62-Jährige, wie er das UEFA Champions League Spiel Borussia Dortmund gegen FC Arsenal erlebt hat und erinnert sich an Zeit als Profi-Spieler.

Moderatorin Anna Kraft
Bei Sport1 moderiert Anna Kraft regelmäßig die Sendung „Bundesliga aktuell“. Durch ihren Vater kam die Moderatorin früh mit dem Profisport Fußball in Berührung. Bei „Markus Lanz“ verrät die mehrmalige Deutsche Meisterin im Sprint, was sie zur Klopp-Sympathisantin macht und erklärt, warum sie gegen eine Frauenquote im Sportfernsehen ist.

Ex-Fußballprofi Frank Mill
Er ist eine Legende der Bundesligageschichte – Frank Mill. Als Fußballprofi war Mill stets der Liebling der Fans. In Dortmund genießt er bis heute Kultstatus. Bei „Markus Lanz“ erinnert sich Mill an seine Zeit bei Borussia Dortmund und verrät, was er seinem Verein in der Champions League zutraut.

Sportreporter Uli Köhler
Seit über 35 Jahren ist er dem Sportjournalismus treu – Uli Köhler. Zunächst arbeitete er für die ARD als Reporter, später wechselte er zu Sat.1, seit 2011 ist Köhler für Sky Sport News HD tätig.

Bei „Markus Lanz“ gibt er seine Einschätzung zu den aktuellen Champions League-Begegnungen.

„Markus Lanz“ heute Abend um 23.45 Uhr, direkt nach dem UEFA Champions League Spiel Dortmund gegen FC Arsenal, im ZDF.