StartTop NewsMarkus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (24.05.2016)

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (24.05.2016)

Markus Lanz moderiert die gleichnamige Talkshow im ZDF.
© ZDF / Alexander Babic
- Advertisement -

Die Gäste heute im Studio: Werner Schneyder, Prof. Thomas Kliche, Jörg Quoos, Silke Naun-Bates, Pascal Bates und Dr. Johannes Wimmer.

Werner Schneyder, Kabarettist
Alexander Van der Bellen wurde in Österreich mit nur 31 000 Stimmen Vorsprung zum neuen Bundespräsidenten gewählt. In der Sendung gibt Schneyder seine Einschätzung zur Wahl.

Prof. Thomas Kliche, Politologe

Noch nie gab es zuvor in Österreich eine Bundespräsidenten-Stichwahl mit so knappem Ergebnis. In der Sendung erklärt Prof. Kliche, was die Gründe für den Rechtsdruck sind.

Jörg Quoos, Journalist
Der Journalist Jörg Quoos erklärt, welche Fehler aktuell die Regierung in Deutschland macht und was die Politik in Zukunft ändern muss, um das Vertrauen der Wähler zurückzugewinnen.

Silke Naun-Bates, Motivationstrainerin
1976 wurden ihr nach einem Unfall beide Beine amputiert. In der Sendung erzählt Naun-Bates, wie sie es schafft, trotz zahlreicher Schicksalsschläge ein glückliches Leben zu führen.

Pascal Bates, Hotelfachmann
Er hat ein enges Verhältnis zu seiner Mutter Silke und hat von ihr gelernt, das Leben „locker“ zu nehmen. In der Sendung spricht der 21-Jährige über die besondere Beziehung zu seiner Mutter.

Dr. Johannes Wimmer, Arzt und Autor
Er sagt: „Unsere Haut ist die Visitenkarte unseres Lebens.“ In der Sendung erklärt Dr. Wimmer, was man alles aus der Haut lesen kann und wie wir sie am besten schützen können.

„Markus Lanz“ heute um 23:30 Uhr im ZDF

Du bist bei Facebook? Dann werde doch unser Fan und bleib auf dem Laufenden!



FOLGE UNS

2,511FansGefällt mir
39FollowerFolgen
566FollowerFolgen
1,949FollowerFolgen
"Tatort Stuttgart: Du allein" heute Abend in der ARD

„Tatort: Du allein“ heute Abend in der ARD (27.11.2022)

Heute im Tatort: Ein Mord auf offener Straße, eine anonyme Geldforderung, die Androhung weiterer Erschießungen. Das passiert dieses Mal. "1". Mehr steht nicht in dem...