Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (18.06.2013)

Werbung
Heute Abend mit diesen Gästen
(c) ZDF / Ulrich Perrey
Heute Abend spricht Markus Lanz mit Journalist Ulrich Kienzle über die Lage in der Türkei. Außerdem sind Kai Pflaume, Sternekoch Nelson Müller und Musiker Megaloh im Studio.

Journalist Ulrich Kienzle
Seit zwei Wochen gibt es in der Türkei regierungskritische Proteste. Immer wieder wurden die Demonstrationen von der Polizei gewaltsam niedergeschlagen. Die Lage scheint zu eskalieren. Inzwischen droht die türkische Regierung den Demonstranten mit dem Einsatz der Armee. Der Journalist Ulrich Kienzle kennt die Türkei gut und hat sie häufig bereist. Als Nahostexperte beobachtet er die Entwicklungen in der Türkei seit vielen Jahren.

Bei „Markus Lanz“ erklärt Kienzle, wie es zu den Unruhen kommen konnte und äußert sich zum Vorgehen Erdogans.

Außerdem zu Gast: Maryam Monschizada. Die Unternehmerin wurde Augenzeugin der Proteste in Istanbul.

Moderator Kai Pflaume
Seit 20 Jahren ist er im Fernsehen präsent – Kai Pflaume. Bis 2011 moderierte er seine Show „Nur die Liebe zählt“. Am 19. Juni startet Pflaumes neues Projekt. In „Zeig mir deine Welt“ führt der Moderator Gespräche mit Menschen mit Down-Syndrom.

Bei „Markus Lanz“ spricht Kai Pflaume über seine neue Dokureihe und erzählt, welche Momente der Dreharbeiten ihm in besonderer Erinnerung geblieben sind.

Sternekoch Nelson Müller
Zuletzt begeisterte Nelson Müller die TV-Zuschauer mit seinen Reportagen zu den Themen Bio-Produkte und No-Name-Lebensmitteln. Am 18. und 25. Juni um 20:15 Uhr geht der Sternekoch bei ZDFzeit den Fragen nach: „Wie gut sind Fertigprodukte?“ und „Wie gut ist unser Fleisch?“

Bei „Markus Lanz“ sagt Müller, warum Fertiggerichte oft besser sind als ihr Ruf und erklärt, worauf er beim Fleischkauf besonders achtet.

Musiker Megaloh
Er ist Rapper und Hip-Hop-Künstler – Megaloh. Als Sohn eines Holländers und einer Nigerianerin wurde Uchenna van Capelleveen, so der bürgerliche Name, 1981 in Frankfurt geboren. Nach dem Abitur beginnt Megaloh zunächst ein Studium der Betriebswirtschaft. Mit seinem aktuellen Album „Endlich unendlich“ schaffte er es direkt in die Top 10 Charts.

Bei „Markus Lanz“ erzählt Megaloh, warum er trotzdem noch als Paketauslader arbeitet und sagt, wie er sich von anderen Rappern unterscheidet.

„Markus Lanz“ heute Abend um 22.45 Uhr im ZDF.