Markus Lanz begrüßt heute Abend diese Gäste im ZDF
© ZDF / Ulrich Perrey

Heute Abend begrüßt Markus Lanz u.a Moderator Dieter Kürten, Rechtsanwalt und Politiker Wolfgang Kubicki, Schauspieler Kai Schumann und Ex-Skispringer Michael Edwards „Eddie the Eagle“.

Ex-Skispringer Michael Edwards „Eddie the Eagle“

Er ist einer der berühmtesten Olympioniken, die Großbritannien je hervorbrachte – Michael Edwards. Als Skispringer belegte er 1988 bei den Olympischen Winterspielen im kanadischen Calgary den 58. und somit letzten Platz. Dennoch eroberte er die Herzen der Sportfans in aller Welt. Bei „Markus Lanz“ erzählt „Eddie the Eagle“, warum dabei sein alles ist, erinnert sich an seine Zeit als Skispringer und sagt, wie er die Winterspiele in Sotschi verfolgt.

Moderator Dieter Kürten

Als Moderator war er bei insgesamt zehn Olympischen Spielen live vor Ort – Dieter Kürten. Auch an den legendären Sprung von Michael Edwards erinnert sich Kürten gut. Bei „Markus Lanz“ sagt der 78-Jährige, welche Erlebnisse ihm in besonderer Erinnerung geblieben sind und gibt seine Einschätzung zu den Winterspielen in Sotschi.

Rechtsanwalt und Politiker Wolfgang Kubicki

Er ist Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag – Wolfgang Kubicki. Als Rechtsanwalt ist er insbesondere im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht tätig. Bei „Markus Lanz“ sagt Kubicki, warum er die Abschaffung strafbefreiender Selbstanzeigen ablehnt und verrät, warum er seinen Skiurlaub in der Schweiz abgesagt hat.

Autoverkäuferin und Moderatorin Panagiota Petridou

Seit 2010 moderiert sie die Sendung „Biete Rostlaube, suche Traumauto!“ – Panagiota Petridou. Dass sie Autoverkäuferin geworden ist, verdankt sie dem Zufall. Bei „Markus Lanz“ erzählt Petridou, wie sie zu ihrem Job als Autoverkäuferin kam und erklärt, wer beim Autokauf das Sagen hat.

Schauspieler Kai Schumann

Im ZDF ermittelt er immer donnerstags um 19:25 Uhr in der Krimireihe „Heldt“ – Kai Schumann. Geboren ist der Schauspieler 1976 in Dresden, mit der Serie „Doctor’s Diary“ spielte er sich ins Rampenlicht und in die Herzen der Frauen. Bei „Markus Lanz“ spricht Schumann über seine Kindheit in der DDR, erzählt, warum er seinen Vater nie kennengelernt hat und berichtet von seinen Jugendsünden.

„Markus Lanz“ heute Abend um 23.15 Uhr im ZDF