Heute Abend mit diesen Gästen
(c) ZDF / Ulrich Perrey

Markus Lanz ist aus der Sommerpause zurück und begrüßt heute Abend u.a. „Big Brother“-Teilnehmerin Alida Kurras, Entertainer Olli Dietrich und Schauspieler Robert Atzorn.

Schauspieler Robert Atzorn
Er zählt zu Deutschlands charismatischsten Schauspielern – Robert Atzorn. Als Lehrer Dr. Specht gelang ihm mit der Serie „Unser Lehrer Dr. Specht“ 1992 der TV-Durchbruch. Am 11. September ist Atzorn um 20:15 Uhr in der ZDF-Krimireihe „Nord Nord Mord – Clüver und die fremde Frau“ zu sehen.

Bei „Markus Lanz“ erzählt der 68-Jährige, warum Rente für ihn noch kein Thema ist, sagt, wie er mit der Demenzerkrankung seiner Mutter umgeht und erklärt, warum er an einen Regierungswechsel glaubt.

Journalist Helmut Markwort
Er ist das prägende Gesicht des Nachrichtenmagazins Focus – Helmut Markwort. Als Chefredakteur zog er sich bereits vor drei Jahren zurück. Ab dem 18. September steht der 76-Jährige in München auf der Theaterbühne und ist in dem Stück „The King´s Speech“ zu sehen.

Bei „Markus Lanz“ sagt Markwort, warum er sich damit einen Kindheitstraum erfüllt, erklärt, warum er 1968 FDP-Mitglied wurde und erzählt, warum er trotz Herzoperation beruflich nicht kürzer tritt.

Wahlkampfexperte Frank Stauss
Er kennt sich aus mit Wahlkampf – Frank Stauss. In zwei Jahrzehnten hat der 48-Jährige über 20 Wahlkämpfe im In- und Ausland begleitet und gehört zu den erfolgreichsten Werbern Deutschlands. Für die SPD war Stauss für die Bundestagswahlen 2005 und 2009 verantwortlich. In dem Buch „Höllenritt Wahlkampf“ berichtet er von seiner Arbeit.

Bei „Markus Lanz“ sagt der Wahlkampfexperte, warum er aktuell den Bundestagswahlkampf nur aus der Ferne beobachtet und gibt seine Einschätzung zum Wahlkampf von Merkel und Steinbrück.

Entertainer Olli Dittrich
Vor 20 Jahren wurde er durch die Comedysendung „RTL-Samstag-Nacht“ berühmt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet – Olli Dittrich. Aktuell ist er im Kino zu sehen. In dem Film „König von Deutschland“ spielt Dittrich die Hauptrolle, den durchschnittlichsten Deutschen.

Bei „Markus Lanz“ sagt Dittrich, wie durchschnittlich er im wahren Leben ist und erklärt, wie die Fakten zu dem Film zusammen kamen.

Moderatorin Alida Kurras
Im Jahr 2000 zog sie in den „Big Brother“ Container und verließ ihn nach 106 Tagen als Siegerin – Alida Kurras. Die 35-Jährige ist sich sicher: „Big Brother hat mir Glück gebracht!“

Bei „Markus Lanz“ sagt Kurras, welche Prominenten sie gerne bei „Promi Big Brother“ sehen möchte und erinnert sich an ihre Zeit im Container.

„Markus Lanz“ heute Abend um 23.05 Uhr im ZDF.