„Markus Lanz“: Die Gäste heute Abend im ZDF (07.11.2013)

Werbung
Markus Lanz begrüßt heute Abend diese Gäste im ZDF
© ZDF / Ulrich Perrey

Heute Abend begrüßt Markus Lanz u.a. diese Gäste: Die ehemaligen Tagesschau-Sprecher Dagmar Berghoff und Wilhelm Wieben, sowie Sängerin und Moderatorin Ina Müller.

Justizministerin a.D. Herta Däubler-Gmelin
2009 schied Herta Däubler-Gmelin nach 37 Jahren aus dem Bundesstag aus. Doch auch heute noch mischt sich die 70-Jährige regelmäßig in den Politikbetrieb ein. Bei „Markus Lanz“ äußert sich die ehemalige Justizministerin zur NSA-Affäre, spricht über den Zustand der SPD und blickt zurück auf ihre Zeit als Ministerin.

Dagmar Berghoff und Wilhelm Wieben
Über 20 Jahre haben sie die Nachrichten der Tagesschau verlesen – Dagmar Berghoff und Wilhelm Wieben. Kurz vor der Jahrtausendwende war Schluss. Seit dem genießen Berghoff und Wieben ihre freie Zeit. Bei „Markus Lanz“ sprechen die beiden gelernten Schauspieler über ihre Freundschaft, erinnern sich an ihre Zeit bei der Tagesschau und erzählen, wie sie mit dem Älterwerden umgehen.

Sängerin und Moderatorin Ina Müller
Gerade erschien ihr Album „48“. Für Ina Müller steht fest: „Ich bin 48 und fühle mich auch so.“ Aufgewachsen ist die Sängerin mit vier Schwestern in Köhlen bei Cuxhaven. Bei „Markus Lanz“ erinnert sich Müller an ihre Kindheit, denkt an ihren ersten Auftritt auf einer Bühne zurück und verrät, was ihr das Alter bedeutet.

Autoren-Duo Michael Kobr und Volker Klüpfel
Sie sind das erfolgreichste Autoren-Duo Deutschlands – Michael Kobr und Volker Klüpfel. Rund fünf Millionen Bücher haben sie bereits verkauft. Ihr kauziger Kommissar Kluftinger ist Kult. Bei „Markus Lanz“ sprechen Kobr und Klüpfel über ihren siebten Fall „Herzblut“, erzählen ihre Erfolgsgeschichte und verraten, wie sie vor fünf Jahren herausgefunden haben, dass sie Verwandte sind.

 

„Markus Lanz“ heute Abend um 23.15 Uhr im ZDF.