Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (05.11.2013)

Heute Abend mit diesen Gästen
© ZDF / Ulrich Perrey

Heute Abend begrüßt Markus Lanz u.a. den Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer, sowie den Autor und Moderator Roger Willemsen.

Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer
Mit seiner Erfolgsserie „Der Bulle von Tölz“ erreichte er Kultstatus ¿ Ottfried Fischer. Seit 1989 ist der Schauspieler als Kabarettist auf den unterschiedlichsten Bühnen zu sehen. Gerade erschien seine Biografie „Das Leben ein Skandal“. Bei „Markus Lanz“ erzählt Fischer Geschichten aus seiner Zeit, sagt, was ihm sein 60. Geburtstag am Donnerstag bedeutet und erklärt, warum der Parkinson eine „feige Sau“ ist.

Journalist John Goetz über seine Begegnung mit Edward Snowden
Gemeinsam mit Hans-Christian Ströbele reiste der Journalist John Goetz vergangene Woche Donnerstag nach Moskau, um sich mit Edward Snowden zu treffen. Bei „Markus Lanz“ sagt Goetz, wie er Edward Snowden in Moskau erlebt hat und erklärt, warum er unbedingt dafür ist, Snowden Asyl zu gewähren.

Autor und Moderator Roger Willemsen
Im Jahr 2005 reiste Roger Willemsen das erste Mal nach Afghanistan, seit dem besucht der Autor das Land regelmäßig. Im Sommer erschien sein Buch „Es war einmal oder nicht: Afghanische Kinder und ihre Welt“. Bei „Markus Lanz“ sagt Willemsen, wie er sich auf seine Reisen nach Afghanistan vorbereitet, berichtet von gefährlichen Situationen, die er erlebt hat und erzählt, wie er das Schicksal von Daniela Widmer und David Och verfolgt hat.

Daniela Widmer und David Och „Und morgen seid ihr tot“
Daniela Widmer und David Och wollten sich einen Lebenstraum erfüllen und reisten mit ihrem Wohnmobil nach Pakistan. Dort geraten sie in Gefangenschaft der Taliban, werden 500 Kilometer weit verschleppt. In engen Innenhöfen werden sie monatelang festgehalten. Es gibt selten Strom, kein fließendes Wasser, keine Toilette. Über ihren Köpfen kreisen amerikanische Drohnen, sie hören Schießereien und Explosionen. Nach achteinhalb Monaten gelingt beiden die Flucht. Bei „Markus Lanz“ sprechen beide über ihren Alltag in Gefangenschaft, berichten von ihrer Flucht und verraten, wie sie akzeptiert haben, dass diese Geschichte nun Teil ihres Lebens ist.

„Markus Lanz“ heute Abend um 22.45 Uhr im ZDF.