Die Entscheidung: Wer musste heute Abend gehen? Dijana oder Samira?
© RTL II / Magdalena Possert

Heute Abend bildeten sich neue Couples und eine Single-Lady musste die Insel auch schon wieder verlassen. Wer ist raus? Wer durfte bleiben?

Ein Unwetter braut sich über der Villa zusammen und macht auch vor den Islandern nicht Halt: Die heutige Paarungszeremonie sorgt nicht nur für neue Couple-Konstellationen, sondern bringt auch einen überraschenden Auszug mit sich. Dijana muss „Love Island“ als erste Islanderin verlassen.

Das sind die neuen Couples


 

Amin & Denise
Bei Amin ist die Wahl auf Denise gefallen. Ob die kölsche Frohnatur und der muskelbepackte Geschäftsmann wirklich zueinander finden, wird die gemeinsame Zeit in der Villa zeigen.

Mischa & Ricarda
Der durchtrainierte Brandschutzmonteur bleibt seiner Ricarda treu und entscheidet sich erneut für sie.

Erik & Lisa
Die Verkupplungsversuche der anderen Islander sind von Erfolg gekrönt: Tatsächlich wählt der kernige Astrophysiker Erik die hübsche Blondine Lisa als seine Herzensdame aus.

Danilo & Asena
Nachdem Granate Asena sich bei der letzten Entscheidung Danilo ausgesucht hat, gibt der charmante Italiener nun das Kompliment zurück und möchte die ehrgeizige Businesslady weiterhin an seiner Seite wissen.

Dennis & Melissa
Bei Dennis tun sich ganz neue Optionen auf. Nachdem der freiheitsliebende Weltenbummler zuletzt mit Granate Dijana zusammen war, fällt seine Wahl heute auf die süße Melissa.

Wer bleibt: Dijana oder Samira?
Als letzter Islander darf sich der temperamentvolle Sporttrainer zwischen der hübschen Zugbegleiterin Samira und der sympathischen Granate Dijana entscheiden: Seine Wahl fällt, allen vergangenen Konflikten zum Trotz, auf Samira.

 

Dijana muss "Love Island" verlassen
Dijana verabschiedet sich – © RTL II / Magdalena Possert

Für Dijana ist das Spiel um die Liebe somit vorbei. Als erste muss sie ihre Koffer packen und die Villa verlassen. Was sagt die ehemalige Miss Universe Switzerland zu ihrem Auszug?

Das Auszugs-Interview

Wie geht es dir jetzt unmittelbar nach dem Auszug aus der Villa?
Dijana: „Ich bin immer noch sehr emotional und hatte es nicht erwartet. Man hat dort auch ein anderes Zeitgefühl, die paar Tage kamen mir viel länger vor. Das schweißt einen natürlich sofort zusammen. Und egal, wer gehen hätte müssen, es wäre einem schwer gefallen. Ich bin sehr stolz auf mich, dass ich immer ehrlich und ich selbst war. Das ist mir das Wichtigste.“

Was war ein Moment bei Love Island, den du mitnimmst?
Dijana: „Einfach das Gefühl, dass wir zusammenhalten. Wir waren wie eine kleine Familie und ich bin sehr dankbar, dass ich so wundervolle Menschen kennenlernen durfte.“

Wie war es denn für dich, als du mit Asena in die Villa eingezogen bist? Ist man da aufgeregt?
Dijana: „Wir haben uns sehr auf den Einzug gefreut und waren gleichzeitig total aufgeregt, weil wir ja nicht wussten, was uns erwartet. Wir haben uns auch über die Rolle als Granaten gefreut. Das war sehr spannend und interessant.“

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Wer waren deine Bezugspersonen in der Villa?
Dijana: „Die engsten Personen waren für mich Asena und Danilo. Mit Mischa konnte ich mich aber auch über alles unterhalten. Alle waren so lieb und nett zu mir und sind auch auf mich zugekommen.“

Wer von den Männern war dein Typ?
Dijana: „Yasin, durch gemeinsame Gespräche habe ich gemerkt, wir sind total auf einer Wellenlänge. Wir haben die gleichen Ansichten.“

Würdest du nochmal bei „Love Island“ mitmachen?
Dijana: „Ich würde am liebsten jetzt sofort wieder reingehen.“

Was steht bei dir jetzt als nächstes an?
Dijana: „Zuerst möchte ich meine Schwester sehen. Und den Rest lasse ich erst mal auf mich zukommen.“

„Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ – montags um 20:15 Uhr, dienstags bis sonntags 22:15 Uhr bei RTL II

 
Folge uns bei Facebook Folge uns auf Twitter