Love Island 2019: Entscheidung ist gefallen! Dana ist raus!

Dijana verabschiedet Dana
© RTL II

Dijana hatte heute Abend die Gewalt, zu entscheiden, welchen Islander sie wählt. Nach ihrer Entscheidung war eine Islanderin wieder Single. Dana musste gehen.

Beim Coupling an der Feuerstelle sind alle Islander-Augen auf Granate Dijana gerichtet. Heute ist sie am Zug und darf entscheiden mit welchem Islander sie ein neues Couple bildet und welche Islanderin die Villa verlassen muss.

Die Anspannung unter den bestehenden Couples ist groß – vor allem bei Melissa und Samira. Dijanas Entscheidung für Aleks sorgt für erleichterte, aber auch für überraschte Gesichter in der Runde. Hat die blonde Schweizerin bei ihrer Wahl für den smarten Maschinenbauingenieur wirklich ihr Herz sprechen lassen?

Love Island 2019 - Das neue Couple Aleks und Dijana
Love Island 2019 – Das neue Couple Aleks und Dijana – © RTL II / Magdalena Possert

Traurig verabschieden die Islander die zurückhaltende Soldatin Dana und begleiten sie gemeinsam zur Tür.


 

Bilder von Tag 19

Zur Galerie

Das Auszugs-Interview

Dana (23), Soldatin aus Oldenburg

Wie geht es dir jetzt unmittelbar nach dem Auszug aus der Villa?
Mir geht es eigentlich ganz gut. Natürlich ist man traurig, die Menschen nicht mehr um sich zu haben. Aber das Leben geht weiter.

Was war ein Moment bei Love Island, den du mitnimmst?
Die schönen Momente waren für mich immer die Vormittage am Pool, wenn man mit allen zusammen war und rumgealbert hat. Gute Laune hatten wir auch immer abends beim Tanzen. Die Gespräche mit jedem Einzelnen nehme ich mit nach Hause.

Wie war es für dich als Granate mit den anderen zwei Mädels in die Villa einzuziehen? Warst du aufgeregt?
Ein bisschen Nervosität habe ich verspürt, es war aber nicht so extrem.

Wer waren deine Bezugspersonen in der Villa?
Vivien war wie eine große Schwester für mich, dass hat sie auch immer selbst betont.

Wer von den Männern war dein Typ?
Nachdem ich alle kennengelernt habe, denke ich, dass es zwischen mir und Mischa viele Ähnlichkeiten gibt. Yasin kann ich immer noch nicht so gut einschätzen, aber während meiner Zeit in der Villa habe ich ihn als tollen Mann wahrgenommen.

 

Bist du traurig, dass es vorbei ist?
Ja, auf jeden Fall!

Würdest du nochmal bei „Love Island“ mitmachen?
Ja, schon allein, weil man so viele verschiedene Charaktere kennenlernt. Man steht 24/7 in Kontakt zueinander, ohne dass jemand ständig auf sein Handy schaut. So ist alles viel intensiver.

Wirst du die Sendung weiterverfolgen, wenn du dann gut zu Hause angekommen bist?
Gestern meinte ich noch zu den Mädels und Jungs: Passt auf was ihr macht, ich werde euch im Fernsehen beobachten (lacht). Mich interessiert es ja auch, was in nächster Zeit in der Villa passiert.

Wem drückst du die Daumen so kurz vor dem Finale?
Sidney und Vivien – Die passen wie die Faust aufs Auge, sie haben den gleichen Humor. Ein echtes Dream-Couple.

Was steht bei dir jetzt als nächstes an?
Das kann ich gar nicht genau sagen. Erstmal in den Alltag und in die Arbeit zurückfinden, dann wird sich spontan schon etwas ergeben.

Sendehinweis
Nächste Folge von „Love Island“ morgen Abend um 22:15 Uhr bei RTL II
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter