Love Island 2019: Das passiert heute Abend an Tag 18 (29.09.)

Dijana ist zurück in der Love Island-Villa
© RTL II

An Tag 18 auf „Love Island“ gibt es ein Hauch von Oktoberfest-Stimmung, Yasin genießt seine Zeit mit Samira und Dijana kommt zurück. Wird Melissa gehen?

„Love Island“ meets Oktoberfest: Die Challenge „O‘ gschmatzt is“ sorgt für eine zünftige Wiesnstimmung unter den Islandern. Welches Couple ist das beste Team und meistert den bajuwarischen Parcours am schnellsten? Der temperamentvolle Yasin möchte Nägel mit Köpfen machen und stellt Samira eine bedeutende Frage. Eiszeit herrscht dagegen bei den einst so verliebten Turteltäubchen Danilo und Melissa. Wird das Couple die Kurve kriegen oder macht die süße Melissa ihre Auszugs-Drohung wahr? Der Spontan-Besuch von Jana Ina verunsichert die Islander. Doch damit nicht genug der Aufregung: Plötzlich steht Granate Dijana in der Villa.


 

Bilder der Challenge

Zur Galerie

Auf dem „Love Island“-Oktoberfest zeigt sich welches Couple am besten als Team harmoniert. Bei der Challenge „O‘ gschmatzt is“ stürmen die Islander in feschen Dirndl- und Lederhosen-Outfits und unter großem Gejohle den Parcour. Auf Zeit werden Bierfässer angezapft und Maßkrüge gestemmt. Bei „Hau den Lukas“ lassen die Jungs ihre Muckis sprechen. Zu guter Letzt geht’s über die Rutsche in den Senf und zum krönenden Abschluss gibt´s für die Madl noch ein Bussi von ihren Burschen. Welches Couple hat die Oktoberfest-Challenge am schnellsten gemeistert?

Yasin genießt die gemeinsame Zeit mit seinem Couple Samira und möchte ihre Beziehung auf das nächste Level heben. Aufwändig dekoriert er das Daybed mit Blumen, Herzballons, Snacks und prickelndem Sekt. Sichtlich gerührt von dem liebevollen Arrangement steht die hübsche Zugbegleiterin vor dem nervösen Yasin, der eine kleine Ansprache vorbereitet hat, die mit einer gewichtigen Frage endet: „Ich möchte dich gerne fragen, ob du meine Freundin sein möchtest“. Wird Samira dem temperamentvollen Yasin in die Arme fallen oder ihm am Ende gar einen Korb geben?

Seit dem Eintreffen der rätselhaften Nachricht „Ich komme… bald.“ gehen sich Danilo und Melissa demonstrativ aus dem Weg. Die Fronten scheinen verhärtet. Bei der Oktoberfest-Challenge kommen sich beide wieder näher. Sie haben großen Spaß und spüren erneut was für ein gutes Team sie sind. Ein gemeinsames romantisches Date lässt für sie die Sonne wieder scheinen und sie nutzen die Zeit für ein klärendes Gespräch.

Bilder von Tag 18

Zur Galerie

Während Danilo und Melissa die Zweisamkeit nutzen um ihre Beziehung wieder zu stärken, flattert eine Postkarte mit den Worten „Viele Grüße aus der Schweiz“ in die Villa. Unter den Islander kommt es zu wilden Spekulationen darüber, ob das ein Hinweis auf Ex-Islanderin Dijana ist oder nicht. Und es wird diskutiert, ob man diese Postkarte Danilo und Melissa überhaupt zeigen soll. Als sie Hand in Hand von ihrem Date zurückkehren werden sie von den anderen mit der Nachricht konfrontiert. Alle Augen sind dabei auf Melissa gerichtet. Diese wirft die Postkarte ohne mit der Wimper zu zucken in den Mülleimer.

 

Die Aufregung in der Villa nimmt kein Ende: „Love Island“ Moderatorin Jana Ina versammelt die Islander an der Feuerstelle und kündigt einen Besucher an. Unter den Islandern beginnt nun das große Rätselraten. Im nächsten Moment platzt die Bombe und Melissas schlimmste Befürchtungen werden erfüllt: Die Schweizerin und Ex-Islanderin Dijana betritt die Villa. Welche Auswirkungen hat die granatenstarke Rückkehr auf das Couple Danilo und Melissa? Gibt es bald ein neues Dream-Couple? Wird Melissa ihre Drohung wahr machen und ihre Koffer packen?

Sendehinweis
Neue Folge von „Love Island“ heute Abend um 22:50 Uhr bei RTL II
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter