Sind Sila Sahin und Ilkay Gündogan gemeinsam in der Show?

Bei „Let´s Dance“ schwärmte Sila Sahin noch von ihrer neuen Liebe. Jetzt wurde bekannt: Es ist BVB-Spieler Ilkay Gündogan. Werden die beiden gemeinsam beim großen Finale von „Let´s Dance“ sein?

Wird Sila Sahin am Freitagabend beim großen „Let´s Dance“ Finale ihre neue Liebe sogar mitbringen?

Beide kennen sich schon seit einigen Monaten, ein Paar sind sie aber erst seit April. Sie führen seitdem eine Fernbeziehung, denn sie lebt in Berlin und er in Dortmund.

„Wir sehen uns leider nur selten, stehen aber in ständigem Kontakt. Wir telefonieren und simsen fast ununterbrochen“, sagte Sila im Interview mit dem Magazin „Bunte“.

Erst im Februar hatten sich Sila Sahin und Kollege Jörn Schlönvoigt nach drei Jahren Beziehung getrennt. Sila erzählte Jörn bereits frühzeitig von ihrer neuen Liebe, damit es nicht zu Streitigkeiten kommt: „Er hat positiv reagiert und freut sich, dass ich glücklich bin“, so Sila gegenüber der „Bunte“.

Auch Silas Mutter freut sich sehr über die neue Beziehung, denn wie auch Sila stammt Ilkay aus einer türkischen Familie und wurde in Deutschland geboren.

Bislang gab es keine offizielle Bestätigung, weder von Sila noch von Ilkay. Vielleicht werden wir es am Freitagabend sehen, wenn Ilkay im Publikum beim Finale von „Let´s Dance“ sitzt.