Start Let´s Dance Let’s Dance 2022: Wer ist raus und wer ist im Halbfinale?

Let’s Dance 2022: Wer ist raus und wer ist im Halbfinale?

Let's Dance 2022 Show 6 - Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Let’s Dance – Die Moderatoren Victoria Swarovski und Daniel Hartwich. – © RTL / Stefan Gregorowius

„Let’s Dance“ – Wer ist raus? Heute Abend mussten die fünf Tanzpaare von „Let’s Dance“ wieder zwei Tänze aufs Parkett bringen. Wer ist weiter?

Die Einzeltänze in Show 10

Sarah Mangione und Vadim Garbuzov tanzten einen Charleston zu „We No Speak Americano“ von Yolanda Be Cool & Dcup. Von der Jury erhielten sie für ihren Tanz 22 Punkte.

Einen Paso Doble tanzten Amira Pocher und Massimo Sinató zu „Lux Aeterna“ von Clint Mansell. Dieser Tanz brachte ihnen 28 Punkte von der Jury ein.

Zu „Jailhouse Rock“ von Elvis Presley tanzten René Casselly und Kathrin Menzinger einen Jive. 23 Punkte ertanzten sie sich von der Jury.

Mathias Mester und Renata Lusin tanzten einen Tango zu „7 Nation Army“ von The White Stripes. Für diesen Tanz gab es 26 Punkte von der Jury.

Janin Ullmann und Zsolt Sándor Cseke tanzten einen Slowfox zu „Call Me“ von Blondie. Die Jury vergab 30 Punkte für den besten Tanz des Abends bis hierhin.

Die Trio-Dances in Show 10

Ein Promi musste mit seinem Profitänzer und einem weiteren Profitänzer einen Tanz auf das Parkett bringen.

Sarah Mangione, Vadim Garbuzov und Malika Dzumaev tanzten eine Rumba zu „Don’t Be So Shy“ von Imany. 25 Punkte gab es für diesen sehr erotischen Tanz von der Jury.

Amira Pocher, Massimo Sinató und Andrzej Cibis tanzten eine Samba zu „Shake Your Bon Bon“ von Ricky Martin. Die Jury vergab für diesen Tanz 23 Punkte.

René Casselly, Kathrin Menzinger und Valentin Lusin tanzten einen Slowfox zu “ Come Fly With Me“ von Frank Sinatra. Der Tanz brachte ihnen 30 Punkte ein.

Mathias Mester, Renata Lusin und Christina Luft tanzten eine Samba zu „Cuban Pete“ von Jim Carrey. 27 Punkte erhielten sie von der Jury für ihren Tanz.

Den letzten Trio-Dance sahen wir von Janin Ullmann, Zsolt Sándor Cseke und Evgeny Vinokurov, die einen Tango zu „Für Elise“ von Ludwig van Beethoven tanzten. Der beste Trio-Dance des Abends brachte ihnen 30 Punkte ein.

Die Entscheidung bei „Let’s Dance“ – Wer ist raus?

Jetzt stand abermals die Entscheidung des Abends an. Heute ging es um den Einzug ins Halbfinale und da wollten natürlich alle Promis hin. Doch wer musste zittern? Wer ist raus?

Ganz oben in der Wertung standen Janin Ullmann & Zsolt Sándor Cseke mit insgesamt 60 Punkten nach zwei Tänzen. Am Ende der Wertung mussten sich Sarah Mangione & Vadim Garbuzov mit insgesamt 47 Punkten begnügen.

Zittern mussten Sarah & Vadim sowie Amira & Massimo. Nicht ins Halbfinale haben es Sarah & Vadim geschafft. Für sie gab es die wenigsten Zuschauerstimmen.

Im Halbfinale gibt es zwei Einzeltänze zu sehen. Aber es gibt zusätzlich noch den „Even More Extreme“ Impro-Dance. Da müssen die Tanzpaare innerhalb weniger Sekunden eine Choreo erarbeiten und sich auch umziehen.

Letzte Artikel

Infos im Special bei RTL.de.

Alle Folgen auch bei RTL+.

Sendehinweis
„Let’s Dance“ freitags um 20:15 Uhr bei RTL

Mehr TV-News bei Facebook, Twitter & Instagram

FACEBOOK TWITTER INSTAGRAM