Start Let´s Dance Let’s Dance 2022: Schon wieder Corona-Fälle ohne Ende!

Let’s Dance 2022: Schon wieder Corona-Fälle ohne Ende!

Die Moderatoren Victoria Swarovski und Daniel Hartwich
Die Moderatoren Victoria Swarovski und Daniel Hartwich. – © RTL / Stefan Gregorowius

Keine Woche vergeht, in der es keine Corona-News bei „Let’s Dance“ gibt. Auch in dieser Woche fallen wieder Promis aus und wen es trifft, erfahrt Ihr hier.

Nicht nur, dass Caroline Bosbach wegen Corona am kommenden Freitag ausfällt, jetzt hat es auch Lilly zu Sayn-Wittgenstein getroffen. Auch sie wurde positiv auf Corona getestet.




Die letzten Wochen waren für „Let’s Dance“-Kandidatin Lilly ein einziges Auf und Ab. Nachdem sie in der ersten Entscheidungsshow als erste der 14 Kandidaten rausflog, stand Lilly schon eine Woche später wieder auf dem Parkett.

Sie kehrte für den erkrankten Hardy Krüger jr. zurück. Allerdings nicht mit ihrem Tanzpartner Andrzej Cibis, denn auch der hatte sich mit dem Coronavirus infiziert. Für ihn sprang Choreograf Jimmie Surles ein. Und es geschah das, womit die beiden selbst wohl am wenigsten gerechnet hätten: Sie kamen eine Runde weiter – und das ohne zittern zu müssen.

Für Caroline Bosbachs Tanzpartner Valentin Lusin gibt es aktuell Entwarnung, er wurde bisher nicht positiv auf Corona getestet. Hardy Krüger Jr. musste bereits wegen Corona seine teilnahme an der Tanzshow absagen.

Ob die beiden Profitänzer Andrzej Cibis und Malika Dzumaev an Show drei teilnehmen, ist bisher nicht bekannt.

Traurig ist auch Robert Beitsch, dass er nicht zurückkehren kann, denn er sollte eigentlich mit Lilly zu Sayn-Wittgenstein tnazen und für Jimmie Surles einspringen, der leider in Show drei nicht mit Lilly tanzen konnte.

Alle Infos zu „Let’s Dance“ im Special bei RTL.de.

Alle Folgen von „Let’s Dance“ auch bei RTL+.

Sendehinweis
„Let’s Dance“ freitags um 20:15 Uhr bei RTL

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter