Let's Dance 2021 - Jan Hofer
TVNOW / Paul Schirnhofer

Der ehemalige Nachrichtensprecher nimmt in diesem Jahr an der 14. Staffel der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ teil. Wir stellen Euch Jan Hofer etwas genauer vor.

35 Jahre lang war Jan Hofer (69) das Gesicht der ARD-Hauptnachrichten, bevor er sich im Dezember 2020 aus der Tagesschau verabschiedete. In den Ruhestand? Von wegen! In Kürze wird der sportliche 68-Jährige freitäglich bei „Let’s Dance“ übers Parkett wirbeln. Jan Hofer: „Nach fast 36 Jahren als Mann ohne Unterleib freue ich mich, dass ich mich mal in ganzer stattlicher Größe (172 cm) präsentieren kann.“

Geburtsdatum: 31. Januar
Wohnort: Hamburg
Größe: 1,71m

Jan Hofer wurde am 31. Januar in Wesel/Niederrhein geboren und ist einer der bekanntesten deutschen Nachrichtensprecher. Mit insgesamt 15 Jahren in der Funktion des Chefsprechers der „Tagesschau“ im Ersten Deutschen Fernsehen (ARD) dürfte der Name und das Gesicht Jan Hofers fast jedem ein Begriff sein. Ende 2020 hat der beliebte Nachrichtensprecher die „Tagesschau“ verlassen und widmet sich nun spannenden, neuen Projekten.

Den Grundstein seiner Karriere als Moderator beim Fernsehen legte Jan Hofer bereits während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Köln, als er neben seiner akademischen Laufbahn bereits zeitweise in einer Hörfunkredaktion des Senders „Deutsche Welle“ jobbte. Nach kurzer Zeit erfüllte er dort bereits organisatorische und redaktionelle Aufgaben für die Informationsversorgung der Deutschen im Ausland. Zeitgleich erweiterte er sein Aufgabengebiet auf die ebenfalls in Köln ansässigen Sender WDR und Deutschlandfunk. Seinem Studium schloss Hofer schließlich ein Volontariat in verschiedenen Rundfunkanstalten an.

Nur kurze Zeit später ergatterte der damals 30-Jährige bereits erste TV-Moderationen im Regionalfernsehen des Saarländischen Rundfunks. Dort ermöglichte man ihm die Mitarbeit in allen wichtigen Redaktionen. 1982 machte er im Fernsehregionalprogramm des Saarländischen Rundfunks seine ersten Schritte im TV. Es folgten Redaktions- und Moderationsaufgaben beim Hessischen Fernsehen (HR).

Bereits seit dem Jahr 1985 gehört Hofer zum Team der „Tagesschau“ und ist seit 2005 Chefsprecher der bekanntesten Nachrichtensendung des deutschen Fernsehens. Neben seiner Tätigkeit als Tageschausprecher moderierte der gelernte Betriebswirt ebenfalls seit vielen Jahren renommierte Unterhaltungsformate wie die beliebte Talkshow „Riverboat“ (1992-2012, MDR), die Jazz-Musiksendung „Swing Raritäten“ (1990-1993, NDR/RB) oder die „NDR Talk Show“ (1989-1991). Von 2011 bis 2015 konnte man Jan Hofer als Jury-Mitglied der Spielshow „Dalli Dalli“ (ARD) mit Kai Pflaume sehen, welche von 2013 an unter dem Namen „Das ist Spitze!“ (ARD) fortgeführt wurde.

Im November 2019 überraschte die sonst so seriöse „Tagesschau“ mit ihrem eigenen TikTok-Kanal. Im ersten Clip war kein Geringerer als Chef Jan Hofer zu sehen, der mit der Suche nach einer passenden Krawatte viral ging.

Privat fand Jan Hofer sein Glück in zweiter Ehe mit Phong Lan Truong, die er im Jahr 2018 heiratete. Bereits 2015 bekam das Paar ihren gemeinsamen Sohn. Aus erster Ehe hat Hofer zwei Söhne und eine Tochter.

Alle Infos zu „Let’s Dance“ im Special bei RTL.de.

Alle Folgen von „Let’s Dance“ auch bei TVNOW.

Sendehinweis
„Let’s Dance“ freitags um 20:15 Uhr bei RTL
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter