Barbara Becker ist ausgeschieden.
© TVNOW / Gregorowius

Gestern Abend mussten Barbara Becker und Massimo Sinato die Tanzshow „Let’s Dance“ verlassen. Wir haben die schönsten Bilder von Show 9 für euch.

Die „Magic Moment“-Tänze sowie die Bollywood-, Streetdance- und Flamenco-Tanzduelle sorgten beim Tanzabend der großen Gefühle für viele Überraschungen und für ganz starke Emotionen.

Der gehörlose Schauspieler und Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko erhielt für seine beiden Tänze mit 60 Punkten die Höchstpunktzahl und wurde für seinen „Magic Moment“- Tanz (Langsamer Walzer/Contemporary: „Unchained Melody“, Righteous Brothers) mit Standing Ovations und reichlich stehenden Gehörlosen-Applaus (in Gebärdensprache wird der Applaus mit beiden Händen gewunken) belohnt.


 

Sein „Magic Moment“, den er für seine tote Mutter tanzte, rührte nicht nur Motsi Mabuse zu Tränen. Auch Tanzpartnerin Isabel Edvardsson wurde von Emotionen erfasst und musste weinen. Jorge González: „Ich halte dir mein Herz hoch. Ich hatte die ganze Zeit Gänsehaut und eure leise Art von Tanz war so emotional. Alle Bewegungen waren auf den Punkt und eine Linie, sehr schön!“

Joachim Llambi: „Du hast uns alle mitgenommen und tänzerisch sehr gut getanzt. Es war heute tänzerisch die beste Vorführung von allen.“ Dann waren Motsi Mabuses Tränen getrocknet und sie konnte kommentieren: „Ich glaube, deine Mama wäre heute sehr stolz auf dich, denn ich fand das sehr, sehr schön.“

Bilder von Show 9


 

Nach den traumhaften Tänzen musste Barbara Becker das Tanzduell der Stars verlassen. Gemeinsam mit Profitänzer Massimo Sinató erhielt sie 23 Punkte für ihren „Magic Moment“ und 23 Punkte für ihr Streetdance-Tanzduell.

Barbara Becker: „Ich bin dankbar, dass ich so weit gekommen bin.“ Davor verabschiedeten sich bereits Oliver Pocher, Sabrina Mockenhaupt, Ulrike Frank, Kerstin Ott, Thomas Rath, Lukas Rieger, Özcan Cosar und Jan Hartmann vom Tanzparkett. Neben Barbara Becker wurde es auch für Ella Endlich eng. Auch die Sängerin musste am Schluss zittern, schaffte es aber noch in die nächste Runde.

In der Show mussten die Stars zwei neue Tänze einstudieren. Neben den „Magic Moments“ standen auch Tanzduelle in Bollywood, Streetdance und Flamenco auf dem Programm. Dabei mussten jeweils zwei Paare gleichzeitig auf dem Parkett gegeneinander antreten und synchron tanzen.

Im Bollywood-Duell gab es einen Gleichstand. Die Duellanten Nazan Eckes und Christian Polanc sowie Ella Endlich und Valentin Lusin bekamen je 28 Punkte. Das Streetdance-Duell gewannen Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov (24 Punkte) gegen Barbara Becker und Massimo Sinató (23 Punkte). Im Flamenco-Duell besiegten Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson (30 Punkte) Pascal Hens und Ekaterina Leonova (25 Punkte).

Die Jurywertungen der neunten Live-Show

Die „Magic Moment“-Einzeltänze:

Moderatorin Nazan Eckes (42) und Christian Polanc (41):
Rumba/Contemporary/Slowfox/Jazz/Slowjive/Paso/Tango: „Seven Nation Army“ (The White Stripes).
29 Punkte insgesamt.

Designerin Barbara Becker (52) und Massimo Sinató (38):
Walzer/Contemporary: „No Woman No Cry“ (Sheku Kanneh-Mason).
23 Punkte insgesamt.

Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (30) und Evgeny Vinokurov (28):
Rumba/Contemporary: „Wo Willst Du Hin?“ (Xavier Naidoo).
22 Punkte insgesamt.

Sängerin Ella Endlich (34) und Valentin Lusin (32):
Contemporary/Wiener Walzer: „Don’t Give Up“ (Peter Gabriel feat. Kate Bush).
29 Punkte insgesamt.

Profi-Handballer „Pommes“ Pascal Hens (39) und Ekaterina Leonova (32):
Contemporary/Walzer: „Una Mattina“ (Ludovico Einaudi).
28 Punkte insgesamt.

Schauspieler und Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko (39) und Isabel Edvardsson (36):
Langsamer Walzer/Contemporary: „Unchained Melody“ (Righteous Brothers).
30 Punkte insgesamt.

Die Tanzduelle in Bollywood, Streetdance und Flamenco:

Nazan Eckes und Christian Polanc gegen Ella Endlich und Valentin Lusin:
Bollywood: „Jatt Ho Giya Sharabee“ (Punjabi MC).
Nazan Eckes und Christian Polanc: 28 Punkte insgesamt.
Ella Endlich und Valentin Lusin: 28 Punkte insgesamt.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov gegen Barbara Becker und Massimo Sinató:
Streetdance: „Talk Dirty“ (Jason Derulo).
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov: 24 Punkte insgesamt.
Barbara Becker und Massimo Sinató: 23 Punkte insgesamt.

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson gegen Pascal Hens und Ekaterina Leonova:
Flamenco: „Lel Lere Bay Bay“ (Manuel El Chachi).
Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson: 30 Punkte insgesamt.
Pascal Hens und Ekaterina Leonova: 25 Punkte insgesamt.

Alle Infos zu „Let’s Dance“ im Special bei RTL.de.

„Let’s Dance“ freitags um 20:15 Uhr bei RTL

 
Folge uns bei FACEBOOK Folge uns bei TWITTER