Let’s Dance 2018: Daniel Hartwich krank! Oliver Geissen übernimmt!

Victoria Swarovski und Daniel Hartwich moderieren die Tanzshow "Let's Dance".
© MG RTL D / Nadine Dilly

Am kommenden Freitag wird zum ersten Mal Daniel Hartwich aufgrund einer Krankheit nicht als Moderator zur Verfügung stehen. Für ihn kommt Oliver Geissen und übernimmt für ihn. Wir haben für euch die letzten Informationen.

In Deutschland geht die Influenza um und die hat nun auch Daniel Hartwich erwischt. Es ist sogar so schlimm, dass er am Freitagabend nicht moderieren kann. Für ihn muss jetzt Oliver Geissen in die Bresche springen und wird gemeinsam mit Victoria Svarowski durch die Sendung führen.

Auch wenn Daniel Hartwich nicht moderieren kann, ist er dennoch sehr froh, dass sein Kollege für ihn übernimmt: „Grüße aus dem Delirium! Die Grippe hat mich niedergestreckt. Kein Männerschnupfen, sondern die volle Breitseite. Mein Arzt hat mir Kontaktverbot verordnet, damit ich niemanden anstecke. Ich danke dem von mir hoch geschätzten Kollegen Oliver Geissen für seinen Einsatz! Und wünsche ihm, Victoria Swarovski und natürlich der ganzen „Lets-Dance“-Familie eine schöne Show! Ich freue mich, nächste Woche wieder dabei zu sein.“

Trotz der widrigen Umstände freut sich Oliver Geissen für Daniel Hartwich zu übernehmen: „Gerne springe ich für meinen Freund Daniel ein und wünsche ihm auch auf diesem Wege schnelle Genesung – wie auch allen anderen, gefühlt 50 Millionen Grippe-Kranken in Deutschland.“

Ob Daniel Hartwich die dritte Show in der nächsten Woche moderieren kann, ist indes nicht bekannt. RTL ist jedenfalls zuversichtlich. Wir werden euch über den weiteren verlauf natürlich hier bei uns informieren.

Wir wünsche Daniel Hartwich natürlich gute Besserung.

Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special bei RTL.de.

„Let’s Dance“ freitags um 20:15 Uhr bei RTL

auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen