Diese drei Paare sind im Finale am 3. Juni. V.l.: Victoria Swarovski und Erich Klann, Sarah Lombardi und Robert Beitsch sowie Jana Pallaske und Massimo Sinató. Wer wird "Dancing Star 2016"?
© RTL / Stefan Gregorowius

Am Freitagabend heißt es endlich FINALE bei „Let’s Dance“. Jana Pallaske, Victoria Swarovski und Sarah Lombardi kämpfen um den Titel „Dancing Star 2016“!

Die Finalisten tanzen jeweils ihren Lieblingstanz, einen Jurytanz und einen „Freestyle“ – eine zu einer selbst gewählten Musik entworfene Choreographie, die sich nicht an strikte Regeln halten muss, sondern möglichst spektakulär und unterhaltsam sein sollte.

Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit den bereits ausgeschiedenen Paaren, die noch einmal ihren Lieblingstanz präsentieren. Nur wer die Jury und die Zuschauer zuhause überzeugt, hat eine Chance auf den Titel „Dancing Star 2016“!

Die Tänze im Finale

Jana Pallaske (37, Schauspielerin) tanzt mit Massimo Sinató (35)

Jurytanz: Jive zu „One Way Or Another“ von Blondie.
Lieblingstanz: Tango zu „Let´s Dance“ von David Bowie.
Freestyle: Movie-Medley zu „Tributen von Panem“.

Sarah Lombardi (23, Sängerin) tanzt mit Robert Beitsch (24)

Jurytanz: Cha Cha Cha zu „Better When I’m Dancing“ von Meghan Trainor.
Lieblingstanz: Contemporary zu „Crazy in Love“ von Beyoncé.
Freestyle: Disney-Medley zu „Die Eiskönigin“, „Aladdin“ und „König der Löwen“.

Victoria Swarovski (22, Sängerin) tanzt mit Erich Klann (29)

Jurytanz: Langsamer Walzer zu „Wie Schön Du Bist“ von Sarah Connor.
Lieblingstanz: Samba zu „Lean On“ von Major Lazer.
Freestyle: Movie-Medley zu „Die Maske“.

Opening der Profitänzer: „Can´t Stop The Feeling!“ von Justin Timberlake.

„Let’s Dance“ am Freitag um 20:15 Uhr bei RTL

Du bist bei Facebook? Dann werde doch unser Fan und bleib auf dem Laufenden!

Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special bei RTL.de.