Let’s Dance 2015: Katja Burkard zurück für Ralf Bauer!

Werbung
Katja Burkard darf Ralf Bauer ersetzen
© RTL / Stefan Gregorowius

Letzten Freitag flog Katja Burkard bei „Let’s Dance“ aus der Show. Sie bekam nicht genug Anrufe. Nun kommt sie zurück, denn Ralf Bauer muss krankheitsbedingt aussteigen.

Nun darf sich Katja Burkard erneut bei „Let’s Dance“ beweisen, denn sie und Paul Lorenz sind ab sofort wieder dabei. Ralf Bauer muss aufgrund von gesundheitlichen Problemen den Tanzwettbewerb verlassen. Schon in der letzten Liveshow schwächelte Ralf sich mit einer Grippe durch die Show.

Ralf Bauer zu seinem Ausscheiden: „Viele Zuschauer haben mitbekommen, dass ich letzte Woche bei ‚Let´s Dance‘ mit einem grippalen Infekt aufgetreten bin. Seither hat sich mein Gesundheitszustand leider nicht verbessert. Auf Anraten der Ärzte muss ich jetzt diesen Virus auskurieren. Sie meinten, bei solch einem Virus sei es aktuell gefährlich sich sportlich zu betätigen, da der Virus sich an einem Herzmuskel festsetzen kann, woraufhin langwierige Probleme mit dem Herzen entstehen könnten. Deswegen muss ich leider auf meine weitere Teilnahme bei ‚Let´s Dance‘ verzichten. Ich bedaure das sehr und drücke meiner Nachrückerin Katja Burkard die Daumen. Meine Tanzpartnerin Oana Nechiti (27) und ich bedanken uns sehr, dass uns das Publikum so lange unterstützt hat.“

Seit Montag trainiert Katja Burkard wieder mit ihrem Tanzpartner Paul Lorenz (28) in Köln und freut sich, dass sie weitermachen darf: „Ich wünsche Ralf gute Besserung, Gesundheit geht immer vor! Paul und ich springen natürlich ein und freuen uns, dass es jetzt für uns unerwarteterweise doch noch mal weitergeht bei ‚Let’s Dance‘.“

„Let’s Dance“ am Freitag um 20.15 Uhr bei RTL

Alle Infos zu „Let’s Dance“ im Special bei RTL.de.