Let’s Dance 2012: Das große Dirty Dancing Special

Die vierte „Let´s Dance“ – Show steht ganz im Zeichen der Kultfilms „Dirty Dancing“: Seit 25 Jahren begeistert das Phänomen „Dirty Dancing“ weltweit die Menschen.

Da kann es sich auch die erfolgreichste Tanzshow des deutschen Fernsehens nicht nehmen lassen, eine Sondersendung zum legendären Tanzfilm zu machen. Am Mi., 4. April 2012, 20.15 Uhr, präsentieren Sylvie van der Vaart (33) und Daniel Hartwich (33) „Let’s Dance“- Das große Dirty Dancing Special”. In der vierten Show tauchen die verblieben Stars komplett in die Dirty Dancing-Welt ein und tanzen zu den Hits des erfolgreichen Tanzfilms.

Dirty Dancing Special
(c) Stefan Gregorowius

25 Jahre liegt es in diesem Jahr zurück, dass der Film, der Patrick Swayze und Jennifer Grey zu Weltstars machte, in die Kinos kam. Über Generationen hinweg ließen und lassen sich die Zuschauer von der Geschichte des Tanzlehrers Johnny und Baby, dem Mädchen aus gutem Hause in den Bann ziehen. Wer kennt sie nicht, die legendären Sätze wie „Mein Baby gehört zu mir“ oder „Ich habe eine Wassermelone getragen“? Welche Frau träumt nicht davon, sich einmal vom charismatischen Tanzlehrer Johnny auf Händen tragen zu lassen?

Am Mi., 4. April 2012, 20.15 Uhr, werden die Musicalstars Dániel Rákász alias Johnny Castle und Jenny Bach alias Baby „Frances“ Houseman live im „Let’s Dance“ – Studio zu Gast sein und den prominenten Tanzpaaren bei ihren Auftritten kräftig die Daumen drücken.

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de.