Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (29.11.2019)

Werbung
© WDR/Melanie Grande

Bettina Böttinger begrüßt heute im Kölner Treff Birgit Schrowange, Tom Neuwirth, Tobias Mann, Stefanie Kloß und Andreas Nowak, Hubertus Meyer-Burckhardt und Thorsten Schröder.

Die Gäste heute Abend

Birgit Schrowange
Seit 40 Jahren gehört ihr Gesicht zur TV-Landschaft: Ihre Karriere begann als Redaktionsassistentin beim WDR und führte sie zu RTL, wo sie Ende dieses Jahres nach 25 Jahren erfolgreicher Moderation des Magazins „Extra“ letztmals die Sendung präsentieren wird. Ihr Weg war anfangs nicht leicht, in früheren Jahren gab es viel Neid und sogar Morddrohungen. Aber Birgit Schrowange ging ihren Weg und ist bis heute immer für Überraschungen gut. Vor zwei Jahren erst hat sie sich zu ihren grauen Haaren und einem neuen Mann bekannt. Nun ein neuer Paukenschlag: jetzt mit 61 will sie mehr Zeit für Neues haben, macht Schluss mit „Extra“ und läuft stattdessen in den Hafen der Ehe ein.


 

Tom Neuwirth
Als Kunstfigur „Conchita Wurst“ gewann Tom Neuwirth mit Vollbart und im Paillettenkleid mit dem Song „Rise like a Phoenix“ 2014 den Eurovision Songcontest. Seitdem ist der heute 31-Jährige eine Ikone und ein Botschafter der Schwulen, Lesben, Bi, Inter- und Transsexuellen Community. Tom Neuwirth erfindet sich dabei immer wieder neu – nicht nur optisch, sondern auch musikalisch. Seine neuste Musik hat der österreichische Superstar jetzt unter dem Künstlernamen „Wurst“ veröffentlicht. Warum er eine Auszeit von Conchita brauchte und wieso er sich nur ungern in die Schubladen Mann oder Frau stecken lässt, darüber reden wir unter anderem mit Tom Neuwirth im Kölner Treff.

Tobias Mann
Als „Geheimwaffe in Sachen Humor“ wird er bezeichnet, als Allroundtalent, das spielend leicht einen Bogen zwischen Comedy und Kabarett spannt. Im Kölner Treff sprechen wir mit Tobias Mann über menschliches Miteinander und Kommunikationsmöglichkeiten in modernen Zeiten. Dabei hören wir von Wutbürgern, die unter Meinungsbulemie leiden, von Eskalationsstufen bei Online-Diskussionen und von der Gefahr, in Ikea-Katalogen urplötzlich mit bayerischen Spitzenpolitikern konfrontiert zu werden, die nicht jedem als helle Leuchten erscheinen.

 

Stefanie Kloß und Andreas Nowak
Still war es in den letzten Jahren um die Musiker der Bautzener Band „Silbermond“ geworden. Aber nur in der Öffentlichkeit – denn seit einiger Zeit erlebt die Band im Probenraum und Privatleben ganz neue Töne. Frontfrau Stefanie Kloß und Gitarrist Thomas Stolle sind Eltern eines Sohnes geworden und haben den Rest der Band zu Onkeln gemacht. Die privaten Veränderungen hat die Truppe genauso in Musik verwandelt, wie ihre Sorgen um rechtspopulistische Strömungen und den Klimaschutz. Im Kölner Treff sprechen Sängerin Stefanie Kloß und Schlagzeuger Andreas Nowak außerdem über Bandproben mit Baby und den Umgang mit dem Verlust von nahestehenden Personen.

Hubertus Meyer-Burckhardt
Großes Aufsehen erregte der beliebte Talkshow-Gastgeber, als er kürzlich seine Krebserkrankung öffentlich machte. Hubertus Meyer-Burckhardt, seit Jahren auch als Filmproduzent tätig, liebte immer seinen schnellen, durchgeplanten Alltag ohne Stillstand – und hat durch die Diagnose ein neues Zeitgefühl für sich entdeckt. Warum er seinen beiden Karzinomen Namen gegeben hat, wie sie sein Bewusstsein für die verbleibende Zeit verändert haben und was ihm seine Mutter und seine Oma fürs Leben beigebracht haben, all das wird er im Kölner Treff erzählen.


Thorsten Schröder
Wenn er um 20 Uhr die Tagesschau vor rund zehn Millionen Zuschauern präsentiert, ahnt wohl niemand, welche Leidenschaft Thorsten Schröder neben dem Beruf antreibt. Schon immer sportlich, hat sich der ARD-Moderator nach einem Rückenleiden ganz dem Triathlon verschrieben. Laufen, Schwimmen, Radfahren sind seine Passion – und selbst der härteste Triathlon der Welt, der Ironman, kann ihn nicht schrecken. Wie man 20 Stunden Training in der Woche mit den Wechselschichten im Job vereinbart und warum der Kölner Karneval einen ganz speziellen Trainingsblock für den ambitionierten Ausdauersportler darstellt, werden wir ihn im Kölner Treff fragen.

Sendehinweis
„Kölner Treff“ heute Abend um 22:00 Uhr im WDR
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter