Bettina Böttinger - Moderatorin "Kölner Treff"
© WDR/Melanie Grande

Die Gäste im „Kölner Treff“ heute Abend: Christoph Maria Herbst, Katharina Thalbach, Christian Kahrmann, Haya & Nuriel Molcho, Salwa Houmsi und Papis Loveday.

Die Gäste

Christoph Maria Herbst
Aktuell mit dem Kleinkunstpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet hat der Schauspieler in der Pandemie nicht nur das deutsche Infektionsschutzgesetz eingelesen, sondern auch fleißig gedreht. Zu sehen ist er nun in zwei gänzlich unterschiedlichen Rollen auf der Kinoleinwand. Zum einen spielt er einen zynischen Hochschulprofessor, der seinen privaten Frust an einer Studentin auslässt. Zum anderen einen Mann in der Midlife-Crisis, dessen Ehe in die Krise gerät. „Meiner Meinung scheitern Ehen an der klassischen Zahnpastatube oder der Schokolade, die man nicht teilen will. Da beuge ich zuhause vor: meine Frau und ich haben getrennte Tuben und das letzte Stück Schokolade schnappe ich mir.“

Katharina Thalbach
Die Pandemie Zeiten stellten das Leben vieler Künstler:innen auf den Kopf – und förderten dabei bemerkenswerte Erkenntnisse zutage. So hat Katharina Thalbach, als Schauspielerin und Regisseurin eine feste Größe der Theater- und Filmlandschaft, entdeckt, dass ein Leben ohne Musik für sie nur noch schwer vorstellar ist! Gut, dass sich der Zuschauerliebling demnächst in einem Bühnenprogramm mit der Geschichte des Schlagers befassen und zudem eine Oper von Verdi inszenieren wird. Von ihrer großen Liebe zur Musik erzählt Katharina Thalbach im Kölner Treff.

- WERBUNG -

Christian Kahrmann
Seine Narben im Gesicht lassen erahnen, was er durchgemacht hat. Christian Kahrmann liegt Anfang des Jahres wegen einer Corona-Erkrankung mehr als zwei Wochen im künstlichen Koma. Als er aufwacht, erfährt er, dass sein Vater an der Krankheit gestorben ist. Zwei Monate später verliert er seine Mutter an Krebs. Der Ex-Lindenstraßen-Star leidet seitdem an Long Covid. Im Kölner Treff sprechen wir mit ihm über harte Schicksalsschläge, über Optimismus und warum er anderen Menschen Mut machen möchte, die wie er unter der Krankheit zu leiden haben.

Haya & Nuriel Molcho
Seit mehr als 10 Jahren prägt die Köchin Haya Molcho das kulinarische Wien. Das pulsierende Leben in der sich ständig verändernden Metropole hat auch ihre Küche beeinflusst: Sie kombiniert die außergewöhnlichen Aromen ihrer Heimat Tel Aviv mit dem Rezeptschatz der Donaumonarchie. Im Jahr 2009 erfüllte sich Haya ihren Traum und eröffnete gemeinsam mit ihren Söhnen ihr erstes eigenes Restaurant. Nuriel Molcho ist Hayas ältester Sohn. Wie sein Vater – der legendäre Pantomime und Körpersprach-Experte Samy Molcho -, ist auch Nuriel ein Ästhet, der Architektur, Kunst Mode und die Fotografie liebt. Eine seiner vielen Leidenschaften ist zudem das Reisen. Im Kölner Treff geben Mutter und Sohn Einblicke in ihr ganz besonderes Familienleben!

Salwa Houmsi
Die Tochter eines Syrers und einer Deutschen wuchs im multikulturellen Kosmos Berlin Kreuzbergs auf und wusste schon früh, was sie später werden wollte: Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Bibi Blocksberg war für die kleine Salwa berufliches Vorbild – bis sie das Radio für sich entdeckte. Schon als Jugendliche moderierte sie bei einem freien Kanal ihre eigene Musik-Sendung. Gleich nach dem Abi begann sie beim Berliner Kultsender Radio Fritz. Heute zählt die preisgekrönte Journalistin und Moderatorin zu den wichtigsten jungen Stimmen Deutschlands.

Papis Loveday
Mit 25 steht er erstmals als Model vor der Kamera. Durch eine Mode-Kampagne wird Papis Loveday über Nacht zum internationalen Star! Lange gilt er als weltweit erfolgreichstes Schwarzes Männermodel. Dabei träumte der gebürtige Senegalese als kleiner Junge von einer Karriere als Läufer. Die Chancen dafür standen nicht schlecht, doch ein Unfall machte den Traum von der Sportlerkarriere zunichte. Wie er den Weg aus dem Senegal über die Laufstege der Welt zu sich selbst fand ist nicht nur eine spannende Geschichte – Papis Loveday verknüpft damit auch eine Botschaft: Glaub an dich, kämpfe falls nötig und hör nicht auf zu hoffen.

Sendehinweis
„Kölner Treff“ heute Abend um 22:00 Uhr im WDR
 

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter