Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (01.10.2021)

- Werbung -
Kölner Treff - Die Gäste heute Abend bei Susan Link und Micky Beisenherz
© WDR/Melanie Grande

Susan Link und Micky Beisenherz begrüßen im Kölner Treff August & Ana Zirner, Elena Uhlig, Jeaninne Michaelsen, Harald Glööckler, Andreas Ohligschläger und Nathalie Stüben.

Die Gäste

August & Ana Zirner
Vater und Tochter beginnen sich etwa zeitglich für die Lebensgeschichte ihrer Großmütter zu interessieren. August Zirner, bekannter Schauspieler, Musiker und Publikumsliebling hat sich lange nicht getraut, genau hinzuschauen. Seine jüdischen Vorfahren mussten ihre Heimat Österreich während der Nazi-Zeit verlassen. Er selbst wurde in den USA geboren, lernte die Heimat seiner Eltern, Österreich, erst als junger Mann kennen. Ana Zirner, Bergsportlerin, bekannt für ihre aufwendigen Solotouren, hat ihre Großmutter Laura nie kennengelernt. Vater und Tochter machen sich auf den Weg, spüren diesen Frauenleben nach und zeigen den Einfluss von Vertreibung und Heimweh auf die eigene Lebensgeschichte. Das Ergebnis: Eine spannende Reise durch die Zeit.

Elena Uhlig
Mit Beginn der Pandemie stellte sich auch Elena Uhlig ganz neuen Herausforderungen: Die Schauspielerin und Autorin arbeitete daran, Lockdown-Lethargie erst gar nicht aufkommen zu lassen. Aus diesem Grunde begab sie sich mit einer Webcam auf die heimische Toilette, wo sich der ohnehin schon immer gehegte Traum einer Moderationskarriere erfüllte. Wie sie (beinahe unverhofft) zu einer heute höchst beliebten Influencerin wurde, erzählt uns Elena Uhlig im Kölner Treff.

Jeaninne Michaelsen
Sie ist nicht nur bekannt als Moderatorin der Sendung „Joko und Klaas – Das Duell um die Welt“, sondern auch durch das TV-Projekt „Männerwelten“, bei dem es um das Thema sexuelle Gewalt gegen Frauen ging. Die Ausstellung wurde in den sozialen Medien millionenfach aufgerufen und löste eine Debatte aus. Die Kölnerin und Mutter einer Tochter sagt, was sie will und hat keine Scheu vor vermeintlichen Tabuthemen. Mit ihrer Freundin, der Comedy-Autorin Mariella Tripke, unterhält sich Michaelsen deshalb jetzt öffentlich über gesellschaftliche und politische Themen, aktuell zum Beispiel über Abtreibungen… Allerdings bleiben diese Gespräche unter Frauen. „Keine zwei Männer“ heißt der Podcast und im Kölner Treff wird sie verraten, warum genau diese Unterhaltungen so notwendig sind.

Harald Glööckler
Er ist Deutschlands exzentrischster Modedesigner und Unternehmer. Glitzer, Glamour und plastische Chirurgie – das sind die Markenzeichen von Harald Glööckler. Aber nicht nur optisch erfindet er sich immer wieder neu. Mal entwirft er Kirchenfenster und hält Predigten in Kinos, dann zeigt er sich als begnadeter Pâtissier in seinem „Château Pompöös“ in der Pfalz. Harald Glööckler bezeichnet sich selbst als Kunstwerk, dessen Lebensaufgabe es sei, alle Frauen zu Prinzessinnen zu machen. Im Kölner Treff sprechen wir über ein Leben im Zeichen der „Schönheit“, das Aufwachsen auf dem Land und Schminktipps von Oma.

Andreas Ohligschläger
„Wir können von Hunden lernen, wieder menschlicher zu sein.“ Das ist der Leitsatz von Mensch-Hunde-Coach Andreas Ohligschläger. Wenn er nicht gerade vor der Kamera steht und sein Format „Hunde verstehen“ im WDR moderiert – leitet er in Eschweiler „Das Revier für Hunde“ – mit ca. 8.000 qm eine der größten Hundetagesstätten Deutschlands. Von der jüngsten Flutkatastrophe betroffen, wird es spannend sein zu erfahren, wie Ohligschläger, sein Team, aber eben auch die Hunde, das Desaster überstanden haben. Und Hundehalter:innen dürfen sich natürlich auch über Tipps und Tricks freuen, die dafür sorgen, dass Mensch und Hund möglichst stressfrei durch den Alltag kommen!

Nathalie Stüben
Nathalie Stüben war gerade einmal 30, als sie begriff: „Ich bin alkoholabhängig und muss mit dem Trinken aufhören.“ Bis dahin gehört der Alkohol ganz selbstverständlich zu ihrem Leben: „Er war mein Accessoire, mein Statussymbol.“ Schließlich ging sie gegen ihre Sucht an, fand ihren Traummann und gründete eine eigene Familie. „Dieses Leben, das ich heute führe, hätte ich vor fünf Jahren nicht mehr für möglich gehalten.“ Heute ist sie trocken und hilft anderen Betroffenen!

Sendehinweis
„Kölner Treff“ heute Abend um 22:00 Uhr im WDR
 

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter

- Werbung -