Schaue dir mehr Artikel an
GZSZ Vorschau 6 Wochen: Eric Stehfest ist der Neue!

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Eric Stehfest ist der Neue!

access_time 3. Oktober 2014

Der ehemalige „Unter Uns“-Darsteller Eric Stehfest wird ab dem 9. Dezember in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen

ESC 2014 Finale: Das sind alle 26 Teilnehmer (Videos)

ESC 2014 Finale: Das sind alle 26 Teilnehmer (Videos)

access_time 9. Mai 2014

Heute Nacht wurden die Startplätze der einzelnen Länder bekanntgegeben. Nachdem die beiden Halbfinals stattgefunden haben, erfahrt ihr bei uns die

Kinostarts am 5. April 2012

Kinostarts am 5. April 2012

access_time 5. April 2012

Auch in dieser Woche starten wieder einige interessante Filme. Ganz oben steht da wohl die 3D-Version von „Titanic“, die einen

Kinotipp: „Babycall“ mit Noomi Rapace

Kinotipp: „Babycall“ mit Noomi Rapace

access_time 4. Juli 2012

Neuer Film mit Noomi Rapace

(c) 4 ½


Am 12. Juli 2012 startet der neue Film „Babycall“ mit Noomi Rapace. In dem Film zeigt Noomi rapace erneut eine fesselnde darstellerische Tour de Force.

Gibt es eine Wirklichkeit außerhalb derer, die wir selbst wahrnehmen? Was ist echt, und was passiert nur in unserer Vorstellung? Geschickt verwischt BABYCALL die Grenzen zwischen Realem und Surrealem und zeigt in bester Psychothriller-Manier, wie weit man zu gehen bereit sein kann, um das zu beschützen, was einem das Wertvollste ist.

Regie führte Pål Sletaune, der vor einigen Jahren für seinen Film Wenn der Postmann gar nicht klingelt von der Semaine de la Critique des Festivals Cannes ausgezeichnet wurde. In der Hauptrolle zu sehen ist Noomi Rapace, Star der Millennium-Trilogie, die in BABYCALL nun erneut eine fesselnde darstellerische Tour de Force hinlegt. Für ihre Leistung wurde sie beim Filmfestival Rom bereits als Beste Darstellerin ausgezeichnet.

Die Geschichte: Anna (Noomi Rapace) beginnt mit ihrem achtjährigen Sohn Anders (Vetle Q. Werring) ein neues Leben. Gerade hat sie die schwierige Beziehung zu Anders’ Vater beendet, nun zieht sie gemeinsam mit ihrem Sohn in einen anonymen Wohnblock. Doch die Angst zieht mit. Weil Anna Anders auch nachts nicht unbeschützt lassen möchte, kauft sie ein Babyphon. Damit hört sie jedoch nicht nur ihren Sohn, sondern auch Stimmen und Geräusche aus benachbarten Wohnungen, die die Frequenz überlagern. Unter diese Stimmen mischt sich auf einmal etwas, das auf einen Mord an einem Kind hindeutet. Gleichzeitig bringt Anders einen seltsamen neuen Freund mit nach Hause. Hat er vielleicht etwas mit den Geräuschen aus dem Babyphon zu tun? Und warum ist Blut auf einer von Anders` Zeichnungen? Sind Anna und Anders wieder in Gefahr…?

Genre: Thriller
Regie und Drehbuch: Pål Sletaune
Darsteller: Noomi Rapace, Kristoffer Joner, Vetle Q. Werring
Produktion: 4 ½ Fiksjon AS

Website: www.babycall-derfilm.de
Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=KeTlD_CbCxM
Facebook: www.facebook.com/Babycall.derFilm

Der Trailer zum Film

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an