Kim Kardashian nackt: Ansage an ihre Hater!

Die 34-Jährige ist zum zweiten Mal schwanger und muss sich dadurch mit einigen Hatern auseinandersetzen.

Große Aufregung um Kim Kardashian! – Die 34-Jährige ist zum zweiten Mal schwanger und muss sich dadurch mit einigen Hatern auseinandersetzen.

Grund dafür war ihr Baby-Bauch, der erst kaum vorhanden war, dann aber gefühlt eine Woche später deutlich gewachsen zu sein schien. Einige warfen ihr dabei natürlich vor, ihn bearbeitet zu haben.

Kim reagierte nun auf eine für sie typische Weise auf Instagram und teilte ein Nacktfoto von sich, zusammen mit einem langen Kommentar.

Dort war unter anderem folgendes zu lesen: „Jeder Körper ist anders, jede Schwangerschaft ist anders! Ich habe gelernt meinen Körper in jeder Form zu lieben! Ich werde sogar noch dicker werden und das ist auch wunderschön.“

First they say I'm too skinny so I have to be faking it…Now they say I'm too big so I have to be faking it…SMH! Some days I'm photographed before I eat & look smaller, some days I've just eaten & I look bigger. It's all a part of the process. I think you all know me well enough to know I would document the process if I got a surrogate. Everyone's body is different, every pregnancy is very different! I've learned to love my body at every stage! I'm going to get even bigger & that's beautiful too! I'm blessed to even be pregnant & even luckier to not have preeclampsia as far as I know, so I don't have the swelling issue this time! They also say your body carries a boy different than a girl! Whatever the case may be I'm grateful to God for this miracle & no matter what rumors or comments you throw my way this time they truly don't affect me! #NoFilter #NoPhotoShop #GoodLighting ?

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

Irgendwie hat der Reality-Star ja auch Recht damit.

Mehr PROMI NEWS gibt es HIER