Kaylee Defer gastiert in „Gossip Girl“

Gossip Girl

Seid ihr bereit für ein neues Gesicht an der Upper East Side? Dann prägt euch den Namen Kaylee Defer ein. Sie wird in mehreren Episoden der vierten Staffel auftreten.

Die Produzenten der US-Serie „Gossip Girl“ rüsten sich bereits für die Post-Katie-Cassidy-Ära: Deadline Hollywood weiß auch schon, wer als nächstes zu Besuch nach New York kommt. Kaylee Defer schließt sich dem Cast des Formats als wiederkehrende Gastdarstellerin an.

Wie bei den meisten Neuverpflichtungen von „Gossip Girl“, ist auch ihre Handlung noch streng geheim. Ihr Charakter wird im späteren Verlauf der Staffel eingeführt. Ein konkreter Termin hierfür liegt derweil nicht vor.

Kaylee Defer dürfte dem einen oder anderen Serienfan durch ihre Hauptrollen in FOXs „The War at Home“ bzw. „Familienstreit de Luxe“ (RTL) bzw. „Hinterm Sofa an der Front“ (RTL II) und The WBs „The Mountain“ vertraut sein.

Zurzeit steht Defer für einen zweitteiligen Gastauftritt in der neuen Comedyserie „Friends with Benefits“ vor der Kamera, die noch auf einen Starttermin seitens NBC wartet.

„Gossip Girl“ kehrt am 24. Januar 2011 mit neuen Episoden auf die amerikanischen Bildschirme zurück.

Schlagzeilenbild: (c) 2009 Warner Bros. Television; Textbild: (c) Publicity Foto