Kampf der Realitystars: Wer ist raus in Folge 4?

- Werbung -
Die vierte "Stunde der Wahrheit" bei "Kampf der Realitystars".
© RTLZWEI

Heute Abend kam Claudia Obert zurück. Außerdem zogen Mike Heiter mit seiner Freundin Laura Morante und Gino Bormann in die Sala. Diese Promis flogen heute raus!

Piepen, Pimmel, Prösterchen – Claudia Obert is back! Nicht jeder freut sich so sehr über ihre Rückkehr wie die Modeunternehmerin selbst, aber Stimmung ist auf jeden Fall garantiert! Doch wie gewonnen, so zerronnen, gleich zwei Sala-Bewohner müssen heute ihre Koffer packen.

Nackt-Popstar Evil Jared wird nach dem Zettel-Gate von seinen Mitstreitern rausgevoted und auch für Walther ist das Ende gekommen. Er wird von den drei Neuankömmlingen Laura, Mike und Gino für den Auszug nominiert. Beim Safety-Spiel „Tuk Tuk Karaoke“ hatten sich zuvor Claudia und Loona für die „Stunde der Wahrheit“ gesichert.

Die Exit-Interviews

Evil Jared

Wie geht es dir nach deinem Auszug?
Mir geht’s super. Leider war ich nicht so lange dabei, aber ich glaube, ich habe alles in einer Realityshow erlebt, was ich erleben wollte.

Bist Du wegen Deiner Rauswahl sauer?
Nein, jemanden mussten sie ja rauswählen. Und ich weiß, dass ich einige Feinde in der Sala hatte. Ich kam nicht so gut klar mit Claudia, am Anfang mit Leon und Loona hat mich auch rausgewählt. Aber wir sind immer noch Freunde. Und Jenny ist für mich einfach eine Dramaqueen. Ich hatte Loona diesen Zettel geschrieben, das hatte mit Jenny gar nichts zu tun. Sie sucht irgendwelche Gründe, Drama zu machen.

Wie hat der Brief denn eigentlich geschmeckt?
Stimmt, ich habe den Brief gegessen. Ich wollte es machen wie in einem James Bond Film.

Und was stand jetzt genau drauf?
Ich hatte Loona geschrieben, dass ich glaube, dass ich sehr viele Votes gegen mich haben werde. Aber sollte ich diese Stunde der Wahrheit überleben, würde ich alles dafür tun, dass sie gewinnt.

Hast Du Lust auf weitere Formate im Reality-TV?
Dies war ja mein erster Auftritt im Reality-TV und bestimmt auch mein letzter.

Welche Kandidaten haben dich am meisten überrascht?
Narumol macht auf jeden Fall das beste Essen, das ich je gegessen habe. Ich glaube ich werde sie besuchen. Einmal waren viele Käfer im Pool und ich habe sie gefragt, ob sie essbar sind. Sie hat dann gesagt nein, nein, aber vielleicht kann sie mir dann eine Mahlzeit mit essbaren Insekten zubereiten.

Wem gönnst Du den Sieg jetzt am meisten?
Andrej vielleicht oder Loona. Loona noch ein bisschen mehr, weil ich sie länger kenne.

Was erwartest Du noch von der Staffel?
Ich bin raus aus dem Haus und ich glaube es kommt noch das große Drama. Sie werden sich wie wilde Tiere aufeinander stürzen und ich bin froh, dass ich weg bin.

Walther

Wie geht es Dir jetzt nach deinem Auszug?
Ich bin sehr erleichtert und es geht mir gut. Ja, wir hatten eine wunderbare Zeit in den ersten drei, vier Tagen. Es war eine wunderschöne Villa direkt am Strand. Es war sehr lustig und ich bin schön braun gebrannt, aber jetzt geht halt diese Geschichte los, das schmutzige Wäsche gewaschen wird, deshalb bin ich froh, dass ich da nicht mehr dabei bin.

Wen wirst Du am meisten vermissen?
Es wird sich zeigen, wenn wir uns wiedersehen, weil ich glaube der ein oder andere hat nicht so mit ganz, mit offenen Karten gespielt oder hat im Inneren etwas anders gefühlt, als das was er gesagt hat.

Wie war es für Dich in der Sala?
Die ersten drei Sendungen waren sehr harmonisch, ja, da waren wir wie eine Familie und ich hab mich sehr wohl gefühlt.

Hättest Du gedacht, dass Narumol gehen muss?
Sie hat sich sehr darüber gefreut, aber sie ist meiner Achtung sehr gefallen, denn gestern hat sie hier noch rumgeweint, dass sie nach Hause will und heute haben sie den Walther gegen die Narumol ausgetauscht, das fand ich nicht so toll.

Auf was freust du dich wenn du wieder nach Hause kommst?
Auf meine liebe Frau und auf normale Verhältnisse und keine Streitereien mehr.

Wie haben Dir die Spiele gefallen?
Ich selber habe nicht sehr gut dabei abgeschnitten, einmal bin ich, zweimal bin ich in den Sand gefallen, einmal bin ich von oben bis unten nass gespritzt worden, es war zwar originell, aber wenn man das bei 35 Grad im Schatten macht, dann relativiert sich die Freude über so einer Art von Spiel.

Wärst Du gerne noch in der Sala geblieben?
Ich will nur sagen das ich erleichtert bin rauszukommen und dass ich ein sehr friedlicher Mensch bin, dass es lange braucht bis ich mal die Stimme anhebe, oder sogar schreie und das ich es nicht kenne, schmutzige Wäsche zu waschen. Deshalb bin ich sehr erleichtert rauszukommen und dabei geht es nicht darum, wenn dem Fuchs die Trauben zu hoch hängen, erklärt er sie für zu süß. Das ist nicht der Walther. Ich bin wirklich erleichtert und sollen sie sich morgen die Köpfe einhauen, wie sie wollen. Und dann erstmal eine Performance abliefern, wie ich es gemacht habe, dann können wir mal weiter sprechen, aber vorher nicht.

Alle Infos zu „Kampf der Realitystars“ im Special bei RTLZWEI.de.

Sendehinweis
„Kampf der Realitystars“ mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI
Sendehinweis
„Kampf der Realitystars“ alle Folgen und das Finale abrufbar bei TVNOW.

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter

- Werbung -