Kampf der Realitystars: Das passiert heute Abend in Folge 4

Ab dem 22. Juli heißt es: Glänzen, Schwitzen und Bangen im Paradies, denn RTLZWEI entführt die Zuschauer mit "Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand" nach Thailand!
© RTLZWEI / Magdalena Possert

In der heutigen vierten Folge von „Kampf der Realitystars“ kommen Köln 50667-Powerfrau Aurelie Tshamala und Love Island-Charmeur Marcellino Kremers in die Sala.

Diese Woche ziehen Love Island Charmeur Marcellino Kremers und Köln 50667 Powerfrau Aurelie Tshamala in die Sala ein und dürfen gleich an ihrem ersten Abend die volle Packung Emotionsausbrüche der Realitystars miterleben. Es wird gelacht, geweint und geschrien.

Die Emotionen kochen auch beim Flaschenndrehen hoch und es werden pikante Geheimnisse verraten – so beichtet Melissa, dass sie den schönsten Kuss ihres Lebens von Pietro bekommen hat. Für alle Realitys heißt es in dieser Folge Bindungen stärken. Wer dazu die Chance erhält, entscheidet sich beim Spiel „Reality Race“.

Während manch eine Beziehung sich immer mehr vertieft, zerbrechen dafür andere. Es wird langsam ernst. Die ersten taktischen Intrigen bringen Unruhe in die Sala und sorgen für Stress.

Auch deshalb müssen sich einige der Realitys beim Safety-Spiel „Schmutzwäsche waschen“ besonders reinhängen. Wer kann seinen Namen von der Abschussliste streichen und hat somit noch eine Chance auf den Titel „Realitystar 2020“ und das Preisgeld von 50.000€?

Die beiden neuen Kandidaten

Kampf der Realitystars 2020 Folge 4 - Aurelie
Aurelie liest ihren Mitbewohnern die neue Aufgabe vor. – © RTLZWEI

Aurelie
Alter: 21
Bekannt aus: „Curvy Supermodel“ (2016), „Köln 50667“ (2017-2019)
Wohnort: Köln

Vervollständige folgenden Satz: Man kennt mich aus…?
Curvy Supermodel, Köln 50667 und Youtube (als Sängerin).

Was ist Deine Motivation mitzumachen?
Ich ziehe Dinge oft nicht durch und habe mir vorgenommen, hier nicht freiwillig zu gehen. Ich bin hier, um über meine Grenzen hinauszuwachsen.

Gegen welchen Realitystar würdest du gerne antreten und warum?
Ich würde mich total freuen, auf David Ortega zu treffen, weil wir echt gut befreundet sind. Und ich würde mich über Leute freuen, die positiv, optimistisch und offen sind. Leute, die total von ihren Meinungen überzeugt sind oder viel lästern, auf die habe ich keinen Bock.

Mit welchen positiven Eigenschaften bereicherst du die Gruppe?
Positivität, gute Laune, Action und Spaß.

Welche Eigenschaft von Dir könnte die Gruppe nerven?
Meine Stimmungsschwankungen. Aber die kommen nur an bestimmten Tagen vor, alle Ladys werden mich da verstehen.

Du hast auch eine ganz bestimmte Phobie, oder?
Irgendwie habe ich ein Problem mit Badezimmerwänden. Ich kann beim Duschen meine Shampooflasche nicht anfassen, ohne sie vorher sauber gemacht zu haben. Oder wenn mir mein Duschgel runterfällt, kann ich es nicht aufheben.

Wie ist es für Dich als Nachzüglerin an den Stars-Strand zu kommen?
Es ist natürlich immer schwierig, als Nachzügler/In dazu zu stoßen, weil man in eine Gruppe kommt, die sich schon gefunden hat. Das macht mir schon ein bisschen Angst. Aber meine Erfahrung ist, dass man die eigene Offenheit auch zurückbekommt. Aber zur Not kann ich auch gut alleine sein.

Wie weit würdest du gehen, um den Sieg für dich zu entscheiden?
Ich bin sehr ehrgeizig, ich möchte schon gerne gewinnen.

Was wirst Du am Star-Strand am meisten vermissen?
Meinen Freund, meine Freunde und mein Handy.

Freust Du Dich auf Sonne, Strand und Meer?
Ich freue mich total, denn es wird mein erstes Mal am Strand, mein erstes Mal am Meer sein. Nicht alle auf dieser Welt haben dieses Privileg. Es gibt viele Menschen, die nicht so reich sind und eine Kindheit hatten, bei der so etwas gar nicht möglich war.

Teamplayer oder Einzelkämpfer?
70 % Teamplayer, 30 % Einzelkämpfer.

Gibt es Taboos für dich?
Ich will nicht nackt vor der Kamera stehen.

Deine letzten Worte?
Denk immer positiv, dann kommt das Positive auch zurück!

Kampf der Realitystars 2020 Folge 4 - Marcellino Kremers
Der „Love Island“-Charmeur Marcellino Kremers zieht ein. – © RTLZWEI

Marcellino Kremers
Alter: 26
Bekannt aus: „Love Island“ (2018)
Wohnort: Mönchengladbach

Vervollständige folgenden Satz: Man kennt mich aus…?
Love Island.

Nenne deine absolute Lieblings-Headline über dich.
Ich habe mal gehört, dass ich als diszipliniert und willensstark bezeichnet wurde. Das hat mich stolz gemacht.

Auf was freust du dich besonders in den kommenden Tagen hier in Thailand?
Ich freue mich besonders auf die Erfahrung selbst. Ich habe schon einmal etwas ähnliches, mit verschiedenen, fremden Menschen gemacht. Jetzt bin ich aber mental auf einem anderen Stand. Ich möchte mit der Erfahrung wachsen, egal wie es ausgeht.

Gegen welchen Realitystar würdest du gerne antreten und warum?
Ich wüsste aus dem Stegreif niemanden, weil ich niemanden als Konkurrenten sehe.

Mit welchen positiven Eigenschaften bereicherst du die Gruppe?
Ich bin ein sehr guter Motivator und jemand, der Positives vermittelt.

Was macht dich zum perfekten Realitystar?
Ich bin jemand, an dem man sich ein Beispiel nehmen kann. Ich habe Werte, die man weitergeben und vermitteln kann. Ich weiß genau wer ich bin und woher ich komme. Ich hole andere auf den Boden der Tatsachen zurück und habe in den letzten Jahren gelernt, worauf es im Leben ankommt.

Wie weit würdest du gehen, um den Sieg für dich zu entscheiden?
Ich würde tun, was möglich ist. Natürlich nur, wenn es mein Gewissen zulässt.

Welche Erwartungen stellst du an dich selbst? Gibt es Ängste die du ablegen willst?
Ich habe keine Ängste und ich werde der bleiben, der ich bin. Ich möchte mich zu keinem Zeitpunkt verstellen. Ich möchte selbstreflektiert vorgehen und nachdenken, bevor ich etwas sage. So wie ich das auch im normalen Leben tue.

Wie wichtig ist es dir, ein gutes Bild bei deinen Mitteilnehmern und dem Publikum zu hinterlassen?
Ein gutes Image ist immer relativ. Jeder hat andere Auffassungen von Gut. Das Wichtigste ist, dass man sich selbst feiert. Jeder Mensch sollte lernen, sich selbst zu mögen. Für mich ist es ganz wichtig, ich selbst zu bleiben. Wer das mag oder nicht mag, der ist mit mir oder ist nicht mit mir.

Was ist deine Geheimwaffe?
Ich habe keine Geheimwaffe. Wenn ich eine Geheimwaffe habe, habe ich eine Taktik. Und wenn ich eine Taktik habe, habe ich mir viele Gedanken darüber gemacht, wie ich gewinnen kann. Ich habe mir gar keine Gedanken gemacht. Ich möchte einfach nur als Marcellino hineingehen und als Marcellino wieder herauskommen.

Gibt es Tabus für dich?
Ich würde nie etwas machen, das meinen moralischen Vorstellungen widerspricht. Meine Prinzipien halte ich ein.

Auf einer Skala von 1 – 10: wie schätzt du deinen Fame ein?
Ich finde, man sollte sich in sowas nicht einordnen. Ich bin derselbe Typ, der ich vor vier Jahren war.

Alle Infos zu „Kampf der Realitystars“ im Special bei RTLZWEI.de.

Alle Folgen von „Kampf der Realitystars“ auch bei TVNOW.

Sendehinweis
„Kampf der Realitystars“ mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter