John Corbett für wiederkehrende Gastrolle in „Parenthood“ gebucht

Parenthood

Bei seiner Rückkehr im März 2011 wird sich Lauren Grahams Noch-Ehemann in „Parenthood“ äußerst stark verändert haben: John Corbett ersetzt seinen Vorgänger Darin Heames und wird den Zuschauern für längere Zeit erhalten bleiben.

In der Pilotepisode der Familienserie „Parenthood“ ist uns Sarah Bravermans Noch-Ehemann Seth erstmals vorgestellt worden. Damals porträtierte ihn Darin Heames („Sons of Anarchy“), doch bald verleiht ein populärerer Schauspieler dem Charakter neue Würze:

Laut Deadline Hollywood hat John Corbett („Sex and the City“ und „United States of Tara“) für diesen Part unterzeichnet und wird in mehreren Episoden der zweiten Staffel auftreten.

Seth ist ein alkoholkranker Musiker, der sich auf dem Weg der Genesung befindet. Mit seiner Noch-Ehefrau Sarah (Lauren Graham) verbinden ihn zwei gemeinsame Kinder, Amber (Mae Whitman) und Drew (Miles Heizer).

Die genauen Beweggründe für seine Rückkehr sind ebenfalls bereits bekannt: Er versucht sich mit seiner Familie auszusöhnen – nur gut, dass er ohnehin für einige Gigs mit seiner Band in der Stadt hat.

John Corbett erscheint Anfang März 2011 zum ersten Mal auf der Bildfläche von „Parenthood“. Vor kurzem hat er die Dreharbeiten zur dritten Staffel von „United States of Tara“ zu Ende gebracht.

Schlagzeilenbild: (c) 2010 NBC Universal, Inc./Art Streiber; Textbild: (c) 2010 Showtime Networks Inc.