Jenny Elvers spielt Sylvie Lukowski
© RTL / Kai Schulz

Nach dem Suff-Geständnis, dem Sieg bei „Promi Big Brother 2013“, ergatterte Jenny Elvers nun eine Gastrolle bei „Alles was zählt“. Wir haben alle Infos.

Jennys erster Drehtag war am 8.Dezember, sie wird die Rolle der Sylvie Lukowski spielen. Sylvie Lukowski ist die Stiefmutter von Iva Lukowski (gespielt von Christina Klein) und die Ehefrau von Christoph Lukowski. Gespielt wird die neue Rolle Christoph von Lars Korten.

Ab dem 23. Februar 2015 in Folge 2123 kann man Jenny sehen, sie wird voraussichtlich die Rolle bis zum März spielen, bis dahin ist die Rolle nämlich befristet.

Das Casting für die Rolle bei „Alles was zählt“ machte Jenny im Frühjahr diesen Jahres. „Jenny Elvers hat ein hervorragendes Casting abgeliefert und sich damit für die Rolle Sylvie Lukowski empfohlen“, sagt Annette Herre, Producerin der Serie.

Für den Dreh bei „Alles was zählt“ reist Jenny von ihren neuen Wohnort nach Köln an. Sie hat rund einen Drehtag pro Woche.

Jenny selber hatte anscheinend sehr viel Spaß beim ersten Drehtag. Am Montag postet sie folgendes bei Facebook: