Jan Josef Liefers will Nina Kunzendorf
© HR/Bettina Müller

Gestern Abend war Nina Kunzendorf das letzte Mal im Frankfurter Tatort als Conny Mey zu sehen. Jetzt will man sie schon in einem anderen „Tatort“ sehen. Wo erfahrt ihr bei uns.

Nach dem Ende des gestrigen Frankfurter „Tatort“, in dem Nina Kunzendorf ihren letzten Auftritt hatte, twitterte Jan Josef Liefers auf Twitter:

Das soll wohl heißen, dass er unbedingt Nina Kunzendorf als Ermittlerin im Münsteraner Tatort haben möchte. Der Münsteraner „Tatort“ ist der bisher erfolgreichste Tatort und für Nina Kunzendorf sicher eine schöne, neue Heimat.

Doch sie macht zunächst einmal einen Abstecher zum Hamburger „Tatort“, denn sie dreht derzeit für den „Tatort“ mit Wotan Wilke Möhring auf der Nordseeinsel Langeroog. In diesem „Tatort“ spielt sie die Leiterin der Mordkommission Christine Brandner.

Natürlich wäre es schön, wenn Nina KUnzendorf wieder einen Job als Ermittlerin beim Tatort übernehmen würden, denn schließlich fand sie die Mehrheit der Zuschauer in ihrer Rolle als Conny Mey gut und waren gestern recht traurig, dass sie ging.

Ob sie neue Ermittlerin im Münsteraner „Tatort“ wird oder nicht, wir werden sie definitiv als Conny Mey vermissen.