Isabell Horn spielt Pia Koch in Gute Zeiten, schlechte Zeiten
© RTL / Max Sonnenschein

Erst Anfang Oktober wurde bekannt, dass Isabell Horn im November wieder als Pia Koch für GZSZ vor der Kamera steht. Jetzt wird nicht nur ihre Rolle den GZSZ Kiez aufmischen, sondern auch demnächst bei „Alles was zählt“ vorbeischauen.

Die Fans von Isabell freuten sich sehr, dass die Geschichte von Pia weitererzählt wird. Vor allem auch weil Pias große Liebe John wieder bei GZSZ auftauchen wird. Nicht nur für Isa gibt es ein Comeback, sondern auch Felix von Jascheroff kehrt zu der beliebten Soap zurück.

ABER: Pia wird nicht nur bei GZSZ auftauchen, sondern auch bei AWZ! Von Berlin nach Essen und dann wieder zurück zum GZSZ Kiez.

Auch  Simone und Richard Steinkamp besuchten bereits den GZSZ Kiez. Im Jahr 2010 konnte man beim GZSZ-Jubiläum Simone und Richard Steinkamp bei GZSZ sehen.

„Ich bin total stolz, dass meine Figur der Pia exklusiv für diese GZSZ-Premiere ausgesucht wurde. Das verdoppelt natürlich meinen Ehrgeiz und macht mein Comeback doppelt so schön. Ich bin voll neugierig auf die neuen Kollegen, das Steinkamp-Zentrum und die Steinkamp-Villa. Als erstes werde ich mir aber eine Wurst an der Pommes-Schranke gönnen“, so Isa gegenüber RTL.

Es dauert allerdings noch ein wenig, bis wir Pia zu sehen bekommen. Wir sind schon sehr gespannt!