Schaue dir mehr Artikel an
AWZ Vorschau 6 Wochen: Drei Neue und eine Rückkehrerin

AWZ Vorschau 6 Wochen: Drei Neue und eine Rückkehrerin

access_time 16. September 2014

Ab dem 17. Oktober werden gleich vier Darsteller in die RTL-Soap „Alles was zählt“ einsteigen. Drei Darstellerinnen sind neu und

„Günther Jauch – Showdown im Schuldenstreit“ in der ARD

„Günther Jauch – Showdown im Schuldenstreit“ in der ARD

access_time 28. Juni 2015

Heute Abend geht es bei Günther Jauch um das Thema „Showdown im Schuldenstreit – Was wird aus Griechenland?“ und diese Gäste

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Eric Stehfest ist der Neue!

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Eric Stehfest ist der Neue!

access_time 3. Oktober 2014

Der ehemalige „Unter Uns“-Darsteller Eric Stehfest wird ab dem 9. Dezember in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (09.02.2017)

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (09.02.2017)

access_time 9. Februar 2017
v.l.: Rea Garvey, Ina Müller und Tobias Moretti

© NDR/Morris Mac Matzen

Heute Abend zu Gast bei Ina Müller: der irische Musiker Rea Garvey, der österreichische Theater- und Filmstar Tobias Moretti, sowie der Musiker Mick Flannery und Ahzumjot.

Erster Gast ist heute der irische Musiker Rea Garvey. Er erzählt davon, inwiefern ihn seine sieben Schwestern in vielerlei Hinsicht prägten und dass er schon als 13-Jähriger in Kneipen wie dem „Schellfischposten“ arbeitete.

Zum Tresen hinzu kommt der österreichische Theater- und Filmstar Tobias Moretti. Er erzählt von der Motorradrallye Paris-Dakar, die er 2013 mitfuhr, besonderen Erfahrungen als Aushilfs-Fernfahrer, die er in jungen Jahren machte und dem Bergbauernhof, den er mit seiner Familie betreibt.

Musikalischer Gast ist heute zuerst der irische Nummer-1-Musiker Mick Flannery, der erstmals im deutschen Fernsehen auftritt. Den Abend beschließt Ahzumjot, der als eine der größten Hoffnungen des deutschen Rap gilt.

Mit dabei sind natürlich auch die 20 Herren des Wilhelmsburger Shanty-Chors die „Tampentrekker“, die wie immer bei Wind und Wetter vor den geöffneten Fenstern des „Schellfischpostens“ auf ihre Einsätze warten.

14 Personen bestreiten das Publikum – mehr passen nicht rein bei „Inas Nacht“, aber die dürfen dafür mit Bierdeckel-Fragen ein bisschen mithelfen. Und alle werden wieder bestens versorgt von der Kneipenwirtin Frau Müller – nicht verwandt und verschwägert mit Ina. Klingt leicht chaotisch? Soll es auch!

„Inas Nacht“ heute Abend um 00:30 Uhr in der ARD

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an