Schaue dir mehr Artikel an
Charley Ann Schmutzler gewinnt „The Voice of Germany 2014“

Charley Ann Schmutzler gewinnt „The Voice of Germany 2014“

access_time 13. Dezember 2014

Charley Ann Schmutzler ist „The Voice of Germany 2014“! Sie gewann gestern Abend die vierte Staffel der Castingshow. Wir haben

Der Lehrer: Jessica Ginkel steigt zum Ende von Staffel 7 aus!

Der Lehrer: Jessica Ginkel steigt zum Ende von Staffel 7 aus!

access_time 4. Februar 2019

Jessica Ginkel alias Karin Noske in der RTL-Serie „Der Lehrer“ ist von Anfang an dabei. Doch nun wird sie zum

Das Supertalent 2017: Die Kandidaten in Show 6 bei RTL (21.10.)

Das Supertalent 2017: Die Kandidaten in Show 6 bei RTL (21.10.)

access_time 18. Oktober 2017

Am Samstag sehen wir beim „Supertalent“ eine neunjährige Kung Fu Kämpferin, ein 10-jähriger Querflötenspieler, ein Trial Stunt Rider, Artisten, Sänger,

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (08.07.2017)

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (08.07.2017)

access_time 8. Juli 2017
v.l.n.r.: Alexander Bommes, Ina Müller und Marteria

© NDR/Morris Mac Matzen

Heute zu Gast bei Ina Müller: ARD-Moderator Alexander Bommes, Musiker Marteria, der ghanaisch-britischen Soul-Sänger Myles Sanko und Newcomerin Toksï.

Erster Gast an diesem Abend ist der ARD-Moderator Alexander Bommes. Der beliebte Sport-Journalist, Talkmaster und Quizshow-Moderator erzählt von seinen Jahren als Handball-Profi, von seinem überwundenen Ordnungsfimmel und seiner elektronischen Küchenhilfe.

Zum Gespräch hinzu kommt der Musiker Marteria. Er berichtet, wie er – nach Stationen als Nachwuchsfußballer beim FC Hansa Rostock, als Model in New York, Wehrdienstleistender und schließlich Schauspielschüler – heute zu einem der erfolgreichsten deutschen Rapper wurde.

Neben Marteria begrüßt Ina Müller als Musikgäste den ghanaisch-britischen Soul-Sänger Myles Sanko, der noch als der Geheimtipp der Jazz- und Soul-Szene gilt. Und die in Berlin lebende Newcomerin Toksï, die mit einer extravaganten Mischung aus Pop und Hip-Hop die Sendung beschließt.

Das freut natürlich auch die 20 Herren des Wilhelmsburger Shanty-Chors die „Tampentrekker“, die bei Wind und Wetter vor den geöffneten Fenstern des „Schellfischpostens“ auf ihre Einsätze warten.

14 Personen bestreiten das Publikum – mehr passen nicht rein bei „Inas Nacht“, aber die dürfen dafür mit Bierdeckel-Fragen ein bisschen mithelfen. Und alle werden wieder bestens versorgt von der Kneipenwirtin Frau Müller – nicht verwandt und verschwägert mit Ina. Klingt leicht chaotisch? Soll es auch!

„Inas Nacht“ heute Abend um 00:05 Uhr in der ARD

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an