Schaue dir mehr Artikel an
„Schau mir in die Augen“ heute Abend bei RTL

„Schau mir in die Augen“ heute Abend bei RTL

access_time 4. Juni 2016

Heute Abend werden diverse Promis durch Hypnotiseur Jan Becker hypnotisiert und müssen währenddessen Spiele bewältigen. Diese Promis sind dabei.

Justin Bieber ist jetzt ne helle Blondine

Justin Bieber ist jetzt ne helle Blondine

access_time 11. September 2015

Blond, der neue Trend in Hollywood? – Kylie Jenner machte den Anfang und zuletzt zog Formel-1-Star Lewis Hamilton nach. Nun

Dschungelcamp 2011: Gitta Saxx ist raus

access_time 24. Januar 2011

Gitta Saxx wollte schon an ihrem Geburtstag das Camp verlassen, doch die Fans machten ihr einen Strich durch die Rechnung.

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (03.12.2016)

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (03.12.2016)

access_time 3. Dezember 2016
v.l.: Sandra Maischberger, Ina Müller und Heinz Strunk

© NDR/Morris Mac Matzen

Heute Abend zu Gast: die TV-Moderatorin Sandra Maischberger und den Autor und Musiker Heinz Strunk. Musikgast ist der britische Blues- und Soulsänger Rag´n´Bone Man.

Ina Müller begrüßt zunächst die TV-Moderatorin Sandra Maischberger. Sie erzählt von ihrer Kindheit in Italien, ersten Karrierestationen und warum ihr Mann meist für ihre Kleidung zuständig ist.

Zweiter Gesprächsgast ist der Autor und Musiker Heinz Strunk. Er startet mit einem furiosen Querflöten-Einsatz, geht anschließend direkt zum Aquavit über und plaudert bester Dinge übers Fasten, seinen späten Erfolg als Bestseller-Autor sowie dem Leben auf St. Pauli, das er in seinem aktuellen Roman eindrücklich schildert.

Heutiger Musikgast ist der britische Blues- und Soulsänger Rag´n´Bone Man, der als einer der aufregendsten Newcomer der Musikszene gilt und mit seinem Song „Human“ mehrere Wochen die deutschen Charts anführte. Bei „Inas Nacht“ feiert Rag´n´Bone Man sein TV-Debüt in Deutschland.

Wie immer mit dabei sind auch die 20 Herren des Wilhelmsburger Shanty-Chors die „Tampentrekker“, die bei Wind und Wetter vor den geöffneten Fenstern des „Schellfischpostens“ auf ihre Einsätze warten.

14 Personen bestreiten das Publikum – mehr passen nicht rein bei „Inas Nacht“, aber die dürfen dafür mit Bierdeckel-Fragen ein bisschen mithelfen. Und alle werden wieder bestens versorgt von der Kneipenwirtin Frau Müller – nicht verwandt und verschwägert mit Ina. Klingt leicht chaotisch? Soll es auch!

„Inas Nacht“ heute Abend um 23:40 Uhr in der ARD

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an