Schaue dir mehr Artikel an
„Ein Herz für Kinder Spendengala“ heute Abend im ZDF

„Ein Herz für Kinder Spendengala“ heute Abend im ZDF

access_time 5. Dezember 2015

Heute Abend zeigt das ZDF die große Spendengala „Ein Herz für Kinder“, bei der sich Prominente aus Show, Sport, Politik und

Rach undercover: „Café Rialto“ und „Der Löwe“ heute Abend bei RTL

Rach undercover: „Café Rialto“ und „Der Löwe“ heute Abend bei RTL

access_time 8. August 2016

Ab heute wiederholt RTL vier Folgen von „Rach undercover“. In den ersten beiden Fällen geht es um das „Cafe Rialto“

„Tatort: Die Heilige“ heute Abend in der ARD

„Tatort: Die Heilige“ heute Abend in der ARD

access_time 9. August 2015

Heute Abend zeigt die ARD eine Wiederholung der Krimireihe „Tatort“ mit dem Titel „Die Heilige“. Was in dieser Folge passiert,

„Ich+Ich“-Sänger Adel Tawil und Ex-GZSZ Jasmin Weber haben es getan

„Ich+Ich“-Sänger Adel Tawil und Ex-GZSZ Jasmin Weber haben es getan

access_time 10. September 2011

Adel Tawil und Jasmin Weber haben es getan

(c) picture-alliance / Eventpress He


Heimlich haben sich Adel Tawil (33) und Jasmin Weber (29) in Berlin das Ja-Wort gegeben.

Die Ex-GZSZ-Schauspielerin Jasmin Weber kam in einem weißen, langen Brautkleid mit Schleier und Ich-Ich-Sänger Adel Tawil in einem eleganten Smoking mit Fliege. Wie die „Bild“ berichtet, kamen viele Hochzeitsgäste aus Ägypten und Tunesien zur Feier, da dort die Heimat von Adels Eltern ist. Die Hochzeit soll in einem Schloss in Charlottenburg stattgefunden haben und extra für die Hochzeit ließen sie auch weiße Tauben fliegen.

Vier Jahre waren die Beiden verlobt, nachdem sie sich schon in Teenager-Zeiten kennengelernt hatten. Für Jasmin war damals schon klar, das Adel „mein Mann“ ist.

Zur Person:
Adel Tawil
Seit 2004 bildete Adel Tawil zusammen mit Annette Humpe das Duo Ich + Ich, das 2005 das gleichnamige Album Ich + Ich und 2007 das Album Vom selben Stern herausbrachte. Weiterhin war Tawil als Solokünstler bisher auf Tobias Schenkes Single Niemand hat gesagt zu hören.

Zusammen mit dem Rapper Azad nahm er 2007 den Song Ich glaub an Dich zur Serie Prison Break auf, der sofort nach Veröffentlichung die Spitzenposition der deutschen Musikcharts erreichte. Adel Tawil hat im Jahr 2007 insgesamt vier Chartplatzierungen in den Top 10 (drei Singles und ein Album) und seit 2005 fünf deutsche Top 10-Hits gesungen.

Er wirkte weiterhin als Gastsänger auf dem Album Genuine Horizon von Chris Zippel für den Titel Again mit. Außerdem ist er im 2008 erschienenen Musikvideo von Tarééc feat. Chakuza zur Single Für das Volk zu sehen. Tarééc war früher als T-Soul ebenfalls Mitglied der Boygroup The Boyz.

2009 nahm er mit Cassandra Steen den Song Stadt auf, der mit 20 Wochen in den Top 20 der deutschen Single-Charts, davon vom 29. Juni bis zum 13. September in den Top 3. Am 30. Oktober 2009 erschien vom Ich + Ich-Album Gute Reise die Single Pflaster, die gleich an die Spitze der deutschen Single-Charts ging. 2010 nahm er mit Sido das Lied Der Himmel soll warten auf.

Jasmin Weber
Ihre ersten Kameraerfahrungen sammelte sie als Hauptrolle in einem Werbespot des Wöhrl-Kaufhauses. Danach bekam sie eine Rolle beim ersten Musikvideo von Ich + Ich: Geht’s dir schon besser? und im Video zu Vom selben Stern und im Video zu Wenn ich tot bin. Auf der Jugendmesse YOU in Berlin moderierte sie für den Fernsehsender VIVA. Bis 2003 arbeitete sie im Café Josty, einem Künstlercafé im Berliner Sony Center.

Von 2005 bis März 2008 spielte Jasmin Weber die Rolle der Franziska Reuter in Gute Zeiten, schlechte Zeiten, anfangs als Nebenrolle, ab Mitte 2006 als Hauptrolle.

Jasmin Weber organisierte Modeschauen und andere Veranstaltungen für die Berliner Modelagentur You. In der Redaktion von Radio Paradiso bereitete sie Sendungen vor und interviewte Prominente. Als Moderatorin unterstützte sie eine deutschlandweite Chio-Chips-Tour und moderierte vier Wochen lang die Truck Really Show.

STARSonTV gratuliert Adel Tawil und Jasmin Weber zur Hochzeit und wünschen ihnen alles Glück der Welt für ihre gemeinsame Zukunft.

Quelle Personeninfo: Wikipedia

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an